Referenzen

Expedition zur Erkundung der Wissenschaft

Die Wissenschaft erscheint Teilen der Gesellschaft wie eine fremde Welt. Beide Seiten in Dialog zu bringen und so das Vertrauen ineinander zu stärken – das war zentrales Anliegen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in ihrem Jubiläumsjahr 2020.

Mehr erfahren

Imagewandel über Kommunikation

Öffentliche Bibliotheken bieten heute ein extrem vielfältiges Angebot – trotzdem ist ein traditionelles Bild von Büchereien noch immer verbreitet. Wir unterstützen den Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) dabei, dieses Image geradezurücken.

Mehr erfahren

Imagewandel über Kommunikation

Öffentliche Bibliotheken bieten heute ein extrem vielfältiges Angebot – trotzdem ist ein traditionelles Bild von Büchereien noch immer verbreitet. Wir unterstützen den Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) dabei, dieses Image geradezurücken.

Mehr erfahren

Pressearbeit für die Initiative „Trau dich!“

Wie adressiert man Lehrkräfte, Eltern und Kinder am besten zu dem Thema sexualisierte Gewalt? Das war die Herausforderung bei der Pressearbeit für die bundesweite Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs des Bundesfamilienministeriums (BMFSFJ) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Mehr erfahren

Optimierung der Umweltkommunikation

Deutschland muss die CO2-Emissionen um 300 Millionen Tonnen pro Jahr senken, um die Klimaziele zu erreichen. Ein durchschnittlicher Haushalt kann bis zu 1,9 Tonnen sparen. Wie kommuniziert man solche Fakten so, dass sie etwas bewirken?

Mehr erfahren

Optimierung der Umweltkommunikation

Deutschland muss die CO2-Emissionen um 300 Millionen Tonnen pro Jahr senken, um die Klimaziele zu erreichen. Ein durchschnittlicher Haushalt kann bis zu 1,9 Tonnen sparen. Wie kommuniziert man solche Fakten so, dass sie etwas bewirken?

Mehr erfahren

Hamburg – das Tor zur Zukunft

Große Aufregung in der Stadt: Der weltgrößte Verkehrskongress ITS war im Herbst 2021 zu Gast in Hamburg. Die Organisatoren wollten insbesondere junge Menschen erreichen, denn es ging um die Mobilität der Zukunft.

Mehr erfahren

Landingpage für Studieninteressierte

„Bei der Kirche studieren?“ Wer die Katholische Hochschule Mainz nicht kennt, reduziert sie oft auf ihren Träger – und übergeht sie bei der Studienwahl. Mit einer neuen Landingpage für Studieninteressierte vermitteln wir ein frisches Image.

Mehr erfahren

Landingpage für Studieninteressierte

„Bei der Kirche studieren?“ Wer die Katholische Hochschule Mainz nicht kennt, reduziert sie oft auf ihren Träger – und übergeht sie bei der Studienwahl. Mit einer neuen Landingpage für Studieninteressierte vermitteln wir ein frisches Image.

Mehr erfahren

Kleine Stiftung mit großer Bühne

Es ist jedes Jahr ein mit Spannung erwarteter Moment, wenn der Bundespräsident den Deutschen Nationalpreis überreicht. Die kommunikative Begleitung dieses Highlights hat die Deutsche Nationalstiftung in unsere Hände gelegt.

Mehr erfahren

Die besten Start-up-Ideen von morgen

Wenn Erwachsene versuchen, die Sprache Jugendlicher zu imitieren, wirkt das für Teenager oft peinlich. Bei der Kommunikation rund um den Deutschen Gründerpreis für Schüler:innen setzen wir deshalb auf Jugendreporter*innen.

Mehr erfahren

Die besten Start-up-Ideen von morgen

Wenn Erwachsene versuchen, die Sprache Jugendlicher zu imitieren, wirkt das für Teenager oft peinlich. Bei der Kommunikation rund um den Deutschen Gründerpreis für Schüler:innen setzen wir deshalb auf Jugendreporter*innen.

Mehr erfahren

Frühe Hilfen bei Eltern auf Instagram bekannt machen

Wenn Schwangere oder Eltern von Kleinkindern überlastet oder unsicher sind, sind Frühe Hilfen für sie da. Die kostenlosen und freiwilligen Angebote gibt es in allen Kommunen bundesweit. Aber wie erfahren Familien davon?

Mehr erfahren

Pressearbeit zu den „Tagen des Exils“

Das Thema Exil wird zu Recht oft mit der NS-Zeit verbunden und ist doch brandaktuell. Die „Tage des Exils“ der Körber-Stiftung schlagen eine Brücke zwischen historischen und heutigen Erfahrungen. Mit einer Zitatkampagne machten wir beides sichtbar.

Mehr erfahren

Pressearbeit zu den „Tagen des Exils“

Das Thema Exil wird zu Recht oft mit der NS-Zeit verbunden und ist doch brandaktuell. Die „Tage des Exils“ der Körber-Stiftung schlagen eine Brücke zwischen historischen und heutigen Erfahrungen. Mit einer Zitatkampagne machten wir beides sichtbar.

Mehr erfahren

Wissenschaftskommunikation für ein Sozialmonitoring

Welche Jobs schafft der Frankfurter Flughafen? Wie beeinflusst er Einkommen und Lebensqualität in der Region? Um das und mehr herauszufinden, führte die Gemeinnützige Umwelthaus GmbH eine Voruntersuchung für ein Sozialmonitoring durch.

Mehr erfahren

Kommunikation für eine Lärmwirkungsstudie

Fluglärm polarisiert die Region um den Frankfurter Flughafen seit Jahrzehnten. Um eine neutrale Basis für den Austausch zu schaffen, beauftragte uns die Gemeinnützige Umwelthaus GmbH damit, die Ergebnisse einer großangelegten Studie zu kommunizieren.

Mehr erfahren

Kommunikation für eine Lärmwirkungsstudie

Fluglärm polarisiert die Region um den Frankfurter Flughafen seit Jahrzehnten. Um eine neutrale Basis für den Austausch zu schaffen, beauftragte uns die Gemeinnützige Umwelthaus GmbH damit, die Ergebnisse einer großangelegten Studie zu kommunizieren.

Mehr erfahren

Eine Aktionswoche zum Geschichte-Schreiben

Fast jede*r kennt Wikipedia. Aber: Welche Menschen stecken hinter dem Projekt, was ist ihre Motivation und wie lassen sich weitere Mitstreitende gewinnen? Diese Fragen bestimmten unsere Kommunikation zum 20. Geburtstag der deutschen Wikipedia.

Mehr erfahren

Highlights

Website-Relaunch: „fresh“ in den Winter.

BeReal: Kurzer Hype oder neuer Trend?

Die Wuffsendung, unser Newsletter

Berlins Bibliotheken: Imagewandel über Kommunikation

Hamburg Stammtisch Wissenschaftskommunikation

Hass gegen die Wissenschaft – was tun?