Menü

News

Leben im Exil: Die Heimat dort, das Zuhause hier

Heu­te star­ten in Ham­burg die „Tage des Exils“ und das Fokus­the­ma der Körber-Stiftung: „Neu­es Leben im Exil“. Geflüch­te­ten Men­schen Gesicht und Stim­me zu geben ist das Ziel der Ver­an­stal­tun­gen und Social-Media-Aktionen. Mann beißt Hund hat die Kom­mu­ni­ka­ti­on kon­zi­piert und unter­stützt die Öffent­lich­keits­ar­beit.

mehr…

Zugabe-Preis für Menschen ab 60 Jahren

Körber-Stiftung/Claudia Höhne

Aktu­el­le Umfra­ge zeigt: Mehr Men­schen möch­ten im Alter sozia­les Enga­ge­ment und Grün­dung mit­ein­an­der ver­bin­den. Körber-Stiftung ruft Zugabe-Preis ins Leben. Mann beißt Hund unter­stützt die Pres­se­ar­beit.

mehr…

Der Neandertaler in uns: Verleihung des Körber-Preises

Der schwe­di­sche Medi­zi­ner und Bio­lo­ge Svan­te Pää­bo erhielt heu­te im gro­ßen Fest­saal des Ham­bur­ger Rat­hau­ses den hoch­do­tier­ten Körber-Preis für die Euro­päi­sche Wis­sen­schaft. Zu sei­nen bedeu­tends­ten Durch­brü­chen zählt die Ent­schlüs­se­lung des Neandertaler-Genoms. Mann beißt Hund unter­stützt die Pres­se­ar­beit.

mehr…

Welttag der Alphabetisierung in den Bücherhallen

In Deutsch­land sind ca. 7,5 Mil­lio­nen Men­schen nicht in der Lage, die Schrift­spra­che im All­tag zu nut­zen – wie kommt es dazu, wie leben die Betrof­fe­nen damit? Dar­um geht es im Podi­ums­ge­spräch mit Lesung in den Bücher­hal­len Ham­burg am am 7. Sep­tem­ber, Vor­tag des Welt­tags der Alpha­be­ti­sie­rung. Nico­la Wes­sing­ha­ge von Mann beißt Hund wird mode­rie­ren.

mehr…

Social Video: Kleine Filme selber machen

Banner Einladung Stammtisch Wissenschaftskommunikation

Beim nächs­ten Stamm­tisch Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­ti­on tau­schen wir uns dar­über aus, wie wir mit gerin­gem Auf­wand und Bud­get kur­ze Fil­me selbst umset­zen kön­nen. Wir spre­chen unter ande­rem über Video­for­ma­te, Equip­ment und Kon­zep­ti­on.

mehr…

Auf unse­rem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund fin­den Sie wei­te­re Nach­rich­ten von uns.