Menü

Blog Kategorie: Agentur

Kurzfilme: neues Welterbe in Szene gesetzt

von in Agentur, Themen
Jüdischer Friedhof, Worms.

Seit Ende Juli ist die Menschheit um 34 Welterbestätten reicher, darunter auch fünf in Deutschland. In Kurzfilmen und Texten haben wir letztere im Auftrag der Deutschen UNESCO-Kommission porträtiert – und selbst viel gelernt.

mehr…

Mit Begeisterung kommunizieren: Fünf Jahre Stammtisch Wissenschaftskommunikation

Seit fünf Jahren tauscht sich die Community unseres Stammtisches Wissenschaftskommunikation regelmäßig über aktuelle Themen in der Wissenschaftskommunikation aus. Anlässlich des Jubiläums haben wir das zum Thema gemacht, was bei unserer Arbeit immer eine wichtige Rolle spielen sollte: Begeisterung und Spaß.

mehr…

PR-Praktikum zwischen Homeoffice und Agentur

von in Agentur, Allgemein, Meinung
Praktikantin Leah im Homeoffice

Praktikum bei Mann beißt Hund – das funktioniert auch im Homeoffice! Von Februar bis April 2021 hat uns Praktikantin Leah fast komplett von zu Hause aus unterstützt. Ihre Erfahrungen, Tipps und Learnings hat sie hier zusammengefasst.

mehr…

Akustisches Charisma für auditive Plattformen

Stammtisch Wissenschaftskommunikation Akustisches Charisma

In Zeiten von Clubhouse, Twitter Spaces, Facebooks Audio Services und Podcasts wird die Stimme immer wichtiger. Wie wir mit akustischem Charisma überzeugen, haben wir beim letzten Stammtisch Wissenschaftskommunikation im April erfahren.

mehr…

Die Young Mobility Community

von in Agentur, Allgemein, Themen

Bewegungen wie Fridays for Future zeigen eindrucksvoll, wie Jugendliche ihr Mitspracherecht einfordern. Gerade bei der Kommunikation rund um Zukunftsthemen ist es absolut unverzichtbar, junge Menschen in den Diskurs miteinzubeziehen. mehr…

Comics und Infografiken in der Wissenschaftskommunikation

von in Agentur, Allgemein, Themen, Wissenschaft

Wer Wissenschaft kommuniziert muss komplexe Inhalte auch für Laien verständlich machen. Visuelle Ausdrucksformen setzen dort an, sie ergänzen den Text oder ersetzen ihn gar. Wie das genau funktioniert, haben wir beim Stammtisch Wissenschaftskommunikation im Februar mit zwei Expertinnen  besprochen. mehr…

TikTok bewegt die Wissenschaftskommunikation

hhswk TikTok in der Wissenschaftskommunikation

Wie erreichen Wissenschaftskommunikator*innen die 16- bis 24-Jährigen in einem spritzigen Videokanal voller niedlicher Tier- und aberwitziger Fail-Videos? Antworten dazu gaben drei TikTok-Expert*innen bei unserem Online-Stammtisch Wissenschaftskommunikation. Lest hier die zehn Learnings des Abends. mehr…

Jubiläum – Chance für den Neuaufbruch

von in Agentur, Allgemein, Themen, Wuff-Sendung

Jubiläen sind schöne Anlässe, um zurückzublicken. Mindestens genauso gut aber eignen sie sich, um neue Wege in der Kommunikation zu erproben, Experimente zu wagen und den eigenen Markenkern zu schärfen.

mehr…

Zwei Standorte – ein Podcast: Studio-Link sorgt für Studioqualität

von in Agentur, Know-how, Meinung, Wuff-Sendung

Distanzen und Räume zu überwinden, um Interviews oder Gespräche zu führen, kann für Podcaster zum Problem werden. Doch es gibt gute und einfache technische Lösungen, die Podcasts ohne Reisezeit oder das gefürchtete Rauschen des Telefonhörers möglich machen. Wir haben das Tool Studio-Link getestet.

mehr…

Fünf Gründe, sich mit Jodel zu beschäftigen

Jodel? Ist das nicht diese Uni-App mit den lustigen Sprüchen? Ja, aber Jodel ist noch viel mehr: Vor allem, wer mit Studierenden in Kontakt kommen will, hat mit Jodel das perfekte Social Listening-Tool. In kaum einem anderen Netzwerk geht es so meinungsfreudig, aktiv und gleichzeitig freundlich zu. Schauen Sie da unbedingt mal hinein!

mehr…

Suche im Blog

Weitere Nachrichten aus unserer Agentur und rund um das Thema Kommunikation finden Sie auf unserem Twitter-Account ‎@_MannbeisstHund .

Archiv