Menü

Blog Kategorie: Allgemein

Für Kommunikationsprofis: 7 wichtige Tipps für gute Smartphone-Fotos

von in Allgemein, Know-how
Smartphone-Fotografie für Kommunikationsprofis

Mal eben von ei­ner Veranstaltung twit­tern oder spon­tan ei­nen Blick hin­ter die Kulissen ge­wäh­ren – die Kommunikation 2.0 funk­tio­niert schnell und vor al­lem vi­su­ell. Für ei­nen ers­ten Tweet, ein Instagram- oder Facebook-Posting kommt dann das Smartphone zum Einsatz. Dass das al­les an­de­re als ei­ne Notlösung ist, zeigt Fotografin Romy Geßner im ers­ten Seminar der neu­en Mann-beißt-Hund-Akademie „Smartphone-Fotografie“.

mehr…

Social Media in der Wissenschaftskommunikation

Social-Media Kommunikation

Beim 7. Stammtisch Wissenschaftskommunikation #hhswk ging es um die Planung und Organisation der Social-Media-Kanäle. In un­se­rem Nachbericht fas­sen wir die Tipps der Referierenden und der Gäste zu­sam­men.

mehr…

Wie Daten Geschichten erzählen – Stammtisch Wissenschaftskommunikation zu Infografiken und Datenjournalismus

Daten die­nen heu­te nicht nur als Recherchegrundlage, son­dern lie­fern im­mer häu­fi­ger selbst den Treibstoff für span­nen­de Geschichten. Wie sich die­se aus den Daten auf­spü­ren las­sen, wie man sie aus ro­hem Datenmaterial in Excel-Tabellen ent­wi­ckelt und um­setzt, dar­um ging es bei uns­rem sechs­ten Stammtisch Wissenschaftskommunikation #hhswk am 7. Juni. mehr…

#walk4CARE: 10.000 Schritte für Afrika

von in Agentur, Allgemein

In Ostafrika herrscht der­zeit die schlimms­te Dürre seit fünf Jahrzehnten. Über 20 Millionen Menschen sind auf dem Kontinent vom Tod durch Hunger und Durst be­droht. Um Leben vor Ort zu ret­ten, ruft die Hilfsorganisation CARE zu der Spenden-Aktion „Ich zeig Herz. Mit 10.000 Schritten“ auf. Auch wir als Agentur be­tei­li­gen uns mit ei­nem mehr­wö­chi­gen Spendenlauf. Machen Sie mit, un­ter­stüt­zen Sie uns!

mehr…

Aktion #sinnvollschenken

von in Agentur, Allgemein

Mit der Aktion #sinn­vollschen­ken macht sich un­ser Kunde Deutsche Fernsehlotterie für nach­hal­ti­ges Schenken stark. Bei der Entwicklung der Digitalkampagne ka­men vie­le span­nen­de Vorschläge aus un­se­rem Team für Geschenke, die nicht nur ge­fal­len, son­dern auch die Welt ein Stückchen bes­ser ma­chen sol­len. Zwei Wochen lang stel­len un­se­re Kolleginnen und Kollegen ab heu­te hier nach­ein­an­der ih­re Ideen vor – un­ser Beitrag zur #sinnvollschenken-Blogparade von Tollabea und der Deutschen Fernsehlotterie.

mehr…

Podcasting in der Wissenschaftskommunikation

Wie setzt man Podcasts ein, um Wissenschaft zu kom­mu­ni­zie­ren? Beim vier­ten, in die­sem Jahr letz­ten Hamburger Stammtisch Wissenschaftskommunikation #hhswk geht es um Wissenschaft für die Ohren. Zur Vorbereitung auf den Abend ha­ben wir ein paar Informationen und Beispiele zum Anhören zu­sam­men­ge­stellt. mehr…

Erster Hamburger Stammtisch für Wissenschaftskommunikation

1. Stammtisch Wissenschaftskommunikation in Hamburg

Unser ers­ter Stammtisch Wissenschaftskommunikation kam gut an: Rund 30 ÖffentlichkeitsarbeiterInnen von Hamburger Hochschulen und Forschungsinstituten dis­ku­tier­ten bei kal­ten Getränken und som­mer­li­chen Temperaturen über den Sinn und Nutzen von Snapchat und Instagram in der Wissenschaftskommunikation. mehr…

Studierendenmarketing: nicht von der Stange zu haben

Es gibt für Universitäten und Fachhochschulen gu­te Gründe, sich da­mit zu be­schäf­ti­gen, wie man ak­tu­el­le und po­ten­zi­el­le Studierende er­reicht. Der de­mo­gra­fi­sche Wandel ist nur ei­ner da­von. Auch Hochschulen, die ab­seh­bar in den nächs­ten Jahren mehr Bewerbungen er­hal­ten wer­den als sie Plätze zu ver­ge­ben ha­ben, sind dar­an in­ter­es­siert, die „Richtigen“ zu er­rei­chen, al­so die, die gu­te Noten, ech­tes Interesse und Engagement für das Studium mit­brin­gen. mehr…

Fundraising für die MOAS-Flüchtlingsinitiative: Ein Schiff rettet Leben

von in Agentur, Allgemein

„Niemand ver­dient es, auf See zu ster­ben.“ So lau­tet der Leitsatz von MOAS, der Migrant Offshore Aid Station – die ers­te in­ter­na­tio­na­le, pri­va­te Seenotrettung für Flüchtlinge im Mittelmeer. Im Team von Mann beißt Hund un­ter­stüt­zen wir eh­ren­amt­lich die Pressearbeit in Deutschland und sind Anlaufstelle für Medien, die über MOAS be­rich­ten wol­len. mehr…

Chancengerechtigkeit neu verhandeln – der Autor Marco Maurer im Interview

Foto Marco_Maurer

Der Journalist und Autor Marco Maurer hat Anfang des Monats sein Buch “Du bleibst was du bist” ver­öf­fent­licht, das wir hier im Blog schon aus­führ­lich be­spro­chen ha­ben. Im Gespräch macht er sei­ne Anliegen deut­lich, er­läu­tert sei­ne Forderungen und er­klärt, war­um er sich als Journalist für Chancengerechtigkeit en­ga­giert.

mehr…

Suche im Blog

Archiv