Menü

Blog Kategorie: Bildung

Mit dem Smartphone fotografieren

von in Agentur, Allgemein, Bildung

Beim ers­ten Semi­nar der Mann-beißt-Hund-Akademie lern­ten die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer, wie sie ihr Smart­pho­ne für pro­fes­sio­nel­le Auf­nah­men nut­zen kön­nen: Einen Tag lang ging es um Bil­der, die auf Soci­al Media-Kanälen oder im Blog gut wir­ken, die Ziel­grup­pe anspre­chen und neu­gie­rig machen.

mehr…

Periscope für Hochschulen

von in Bildung, Know-how, Wissenschaft
Die Livestreaming-App von Twitter

Viel­leicht wird man 2015 als Jahr der mobi­len Live­kom­mu­ni­ka­ti­on in Erin­ne­rung behal­ten: Mit Meer­kat und Peri­scope sind im Früh­jahr zwei Platt­for­men online gegan­gen, bei denen es vor allem um das Jetzt geht. Vide­os wer­den dort nur kurz oder über­haupt nicht gespei­chert, nach dem Mot­to: Wer’s ver­passt, hat Pech gehabt. Letz­te Woche hat­te ich das Ver­gnü­gen, die­sen Trend in einem Work­shop auf der Jah­res­ta­gung Hoch­schul­kom­mu­ni­ka­ti­on in Duis­burg vor­zu­stel­len. mehr…

Chancengerechtigkeit neu verhandeln – der Autor Marco Maurer im Interview

Foto Marco_Maurer

Der Jour­na­list und Autor Mar­co Mau­rer hat Anfang des Monats sein Buch “Du bleibst was du bist” ver­öf­fent­licht, das wir hier im Blog schon aus­führ­lich bespro­chen haben. Im Gespräch macht er sei­ne Anlie­gen deut­lich, erläu­tert sei­ne For­de­run­gen und erklärt, war­um er sich als Jour­na­list für Chan­cen­ge­rech­tig­keit enga­giert.

mehr…

Du bleibst was du bist“: Marco Maurer über Chancengerechtigkeit

von in Bildung
Du bleibst was du bist

Der Jour­na­list Mar­co Mau­rer hat mit „Du bleibst was du bist“ ein lesens­wer­tes Buch über Chan­cen­un­gleich­heit im Bil­dungs­sys­tem geschrie­ben. Die vie­len Leser­brie­fe und Rück­mel­dun­gen auf sein ZEIT-Dossier „Ich Arbei­ter­kind“, in dem er Anfang 2013 von sei­nen per­sön­li­chen Erfah­run­gen berich­tet hat­te, haben ihn moti­viert, das The­ma aus­führ­li­cher zu recher­chie­ren.

mehr…

Google Hangout „Schülerwettbewerbe“

von in Agentur, Bildung, Know-how

Wir haben in den letz­ten Mona­ten vie­le guten Erfah­run­gen mit Goog­le Han­gouts gesam­melt. Zum Bei­spiel orga­ni­sie­ren wir gemein­sam mit unse­rem Kun­den sco­yo regel­mä­ßig digi­ta­le Eltern­aben­de. Jetzt nut­zen wir das For­mat erst­mals in eige­ner Sache und dis­ku­tie­ren öffent­lich über Schü­ler­wett­be­wer­be:

mehr…

Schülerwettbewerbe: Whitepaper und Google-Hangout-Diskussion

von in Bildung, Know-how

Talen­te ent­de­cken, Pra­xis­luft schnup­pern, Aner­ken­nung fin­den – Schü­ler­wett­be­wer­be sind attrak­ti­ve Ange­bo­te, um den Unter­richt in der Schu­le zu ergän­zen und zu erwei­tern. In einem White­pa­per und mit einer Google-Hangout-Diskussion ver­schafft Mann beißt Hund einen Über­blick über das brei­te Spek­trum und infor­miert Teil­neh­mer, Päd­ago­gen und Eltern über die Vor­tei­le von Schü­ler­wett­be­wer­ben. Wir möch­ten damit auch Anbie­tern und Insti­tu­tio­nen sowie Unter­neh­men, die einen Wett­be­werb pla­nen, Anre­gun­gen geben.

mehr…

Buchrezension: Generation Social Media

von in Bildung, Meinung

Phil­ip­pe Wampf­lers Buch „Gene­ra­ti­on ‚Soci­al Media’ – Wie digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on Leben, Bezie­hun­gen und Ler­nen Jugend­li­cher ver­än­dert“, habe ich zunächst aus pri­va­tem Inter­es­se gele­sen. Der Autor arbei­tet als Leh­rer in der Schweiz. Als Kul­tur­wis­sen­schaft­ler publi­ziert und bloggt er zu The­men rund um Soci­al Media. Was mich am Buch gereizt hat, ist der Ein­blick in den All­tag von Jugend­li­chen:

mehr…

Blogparade: Sollen Kinder in den Ferien lernen?

von in Agentur, Bildung
Blogparade_Endlich Ferien

Ler­nen in den Feri­en: Ja oder nein?“ Mit die­ser Fra­ge star­te­te die Blog­ge­rin „Frau Mut­ter“ am 20. Juni eine Blog­pa­ra­de. Auf­hän­ger ist eine aktu­el­le Umfra­ge unse­res Kun­den sco­yo, Anbie­ter eines Online-Lernportals. Zwei Drit­tel aller Schü­le­rin­nen und Schü­ler zwi­schen sechs und 14 beschäf­ti­gen sich nach den Ergeb­nis­sen der Befra­gun­gen von Eltern und Schü­lern in der schöns­ten Zeit des Jah­res mit Mathe, Deutsch, Fremd­spra­chen oder ande­ren Fächern aus der Schu­le.

mehr…

Mit Kindern über Missbrauch reden

von in Bildung

Wie spricht man mit Kin­dern über ein The­ma, für das selbst uns Erwach­se­nen oft die Wor­te feh­len? Wie fin­det man die rich­ti­gen Begrif­fe, den pas­sen­den Ton, um Mäd­chen und Jun­gen das zu beschrei­ben, was man mit aller Macht von ihnen fern­hal­ten möch­te? Wie stärkt man sie in ihrem Selbst­be­wusst­sein, ohne sie dabei zu ver­un­si­chern? mehr…

Unser Gehirn will lernen“: Lernforscher Michael Fritz im Interview

von in Bildung

Ler­nen mit Spaß — davon träu­men Schü­ler genau wie Eltern und Leh­rer.  Mit dem Ide­al beschäf­tigt sich eine Stu­die, die unser Kun­de, das Online-Lernportal sco­yo, Anfang Sep­tem­ber zusam­men mit der Kin­der­zeit­schrift leo ver­öf­fent­licht hat. Wir stel­len ein­zel­ne Ergeb­nis­se und eins von ins­ge­samt vier Inter­views vor, die wir für sco­yo dazu mit Exper­ten geführt haben.

mehr…

Suche im Blog

Auf unserem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund finden Sie weitere Nachrichten von uns.

Archiv