Menü

Blog Kategorie: Wissenschaft

Publikumsbeteiligung – aber wie?

Ob im Livetalk oder Newsletter, im Magazin oder bei der Konferenz: Die Zeiten, in denen sich das Publikum nur auf den Konsum von Inhalten beschränken ließ, sind vorbei. Dialog statt Monolog, Interaktion und Mitbestimmung bei der Gestaltung – die klassische Rollenverteilung zwischen Organisator und Publikum löst sich auf. Dadurch sind neue, spannende Formate entstanden – einige stellen wir vor.
mehr…

Komplexes anschaulich erzählen

Berliner Museumsobjekte als Startpunkt akustischer Reisen: „Hinter den Dingen“, der Podcast des Sonderforschungsbereiches “980 Episteme in Bewegung” der FU Berlin, vermittelt Wissensgeschichte. Ein Gespräch mit Kristiane Hasselmann, Wissenschaftliche Koordinatorin des SFB, über die vielfältigen Möglichkeiten, Abstraktes hörbar zu machen. mehr…

Gemeinschaft als Gewinn: Community-Management

Community Management: Mehr als das Moderieren einer Social-Media-Gruppe. ©pixabay

Sie sind erste Adresse für Fragen, Lob und Kritik auf den Social-Media-Plattformen, motivieren zur Interaktion und sorgen für den guten Ton im digitalen Austausch: Community-Manager*innen. Ihre Aufgabe ist nicht zu unterschätzen: Sie tragen eine hohe Verantwortung dafür, dass die Kommunikation gelingt und User gebunden werden. mehr…

“Mach mal eine Multimedia-Reportage!”

Startseite pageflow Forschungreise Sonne

Eine Multimedia-Reportage in zehn Minuten? Funktioniert tatsächlich. Mit Pageflow. Video, Audio, Text, Foto, Verlinkung, Diagramm, Verweis – komplexe Zusammenhänge werden in kleine Häppchen zerlegt und so anschaulich darstellbar. mehr…

Ideen für die Hochschulbildung der Zukunft

Mann beißt Hund unterstützt Hochschulen dabei, sich für die Zukunft aufzustellen: Strukturwandel an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) in Bochum; Bildung vor Ort durch die ESCP Europe Berlin bei der EU in Brüssel; Symposium zur exzellenten Hochschulbildung an der Jacobs University Bremen. mehr…

Was ich weiß, macht mich nicht heiß

Abgasausstoß im Stau: Obwohl wir wissen, dass Diesel schädlich ist, fahren wir weiter mit Dieselfahrzeugen. ©Kara/fotolia

Globale Erwärmung, Plastikmüll im Meer oder Nitrat im Grundwasser ­– wir wissen doch, was los ist! Und wir wissen auch ziemlich genau, was dagegen helfen würde. Leider bewirkt das nur wenig: Wissen führt nicht direkt zum Handeln. Ein Projekt des Umweltbundesamtes untersucht, was das für die Kommunikation bedeutet. mehr…

Ein leuchtendes Beispiel für Wissenschaftskommunikation: der Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft 2018

Der Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft zählt mit 750.000 Euro weltweit zu den höchstdotierten Forschungspreisen. Mit Spitzenwissenschaftlern aus ganz Europa besetzte Gremien wählen dafür innovative Forschungsansätze mit hohem Anwendungspotenzial aus. mehr…

Kontakte mit Medien: So gelingt die Zusammenarbeit

Die einen wollen ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen, die anderen brauchen eine gute Story und verlässliche Hintergrundinformationen: Wie können Pressestellen oder Agenturen und Journalist*innen gut miteinander kooperieren? Darüber sprachen wir beim elften Stammtisch Wissenschaftskommunikation mit den erfahrenen Journalist*innen Kirsten Kahler und Andreas Hilmer. mehr…

Chatbots und Messenger-Kommunikation in der Wissenschaftskommunikation

von in Agentur, Allgemein, Wissenschaft
Zeichen Bots

Schnell, direkt und einfach – drei Milliarden Menschen weltweit nutzen Messengerdienste wie WhatsApp, Facebook oder Telegram vor allem für den privaten Austausch. Aber zunehmend entdecken auch Unternehmen und Institutionen diese Kanäle für sich. Für viele Nutzer*innen sind sie inzwischen zu einer zentralen Informationsquelle geworden. Beim zehnten Stammtisch Wissenschaftskommunikation waren Chatbots und Messenger-Kommunikation das Thema – mit unserem Blogbeitrag geben wir einen Überblick über die  wichtigsten Punkte aus der Diskussion.
mehr…

Social Media in der Wissenschaftskommunikation

Social-Media Kommunikation

Beim 7. Stammtisch Wissenschaftskommunikation #hhswk ging es um die Planung und Organisation der Social-Media-Kanäle. In unserem Nachbericht fassen wir die Tipps der Referierenden und der Gäste zusammen.

mehr…

Suche im Blog

Weitere Nachrichten aus unserer Agentur und rund um das Thema Kommunikation finden Sie auf unserem Twitter-Account ‎@_MannbeisstHund .

Archiv