Menü
News Zugabe-Preis verliehen

Zugabe-Preis verliehen

Die Körber-Stiftung hat heute im Hamburger KörberForum erstmalig den Zugabe-Preis für soziales Unternehmertum vergeben. Die vier Preisträger/innen Ute Büchmann, Bernward Jopen, Michael Hoppe und Anna Vonnemann zeichnen sich durch besonderen Gründergeist aus. Sie sind über 60, haben erst im fortgeschrittenen Alter gegründet und sie machen sich mit ihren Unternehmen im besonderen Maße um die Gesellschaft verdient.

An Ute Büchmann und Bernward Jopen überreichte Lothar Dittmer, Vorsitzender des Vorstands der Körber-Stiftung, einen Scheck über je 60.000 Euro. Einen weiteren Preis teilen sich Michael Hoppe und Anna Vonnemann mit je 30.000 Euro. Die Preisverleihung markierte zugleich den Auftakt der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen der Körber-Stiftung. Mann beißt Hund hat die Körber-Stiftung bei der Öffentlichkeitsarbeit rund um den Zugabe-Preis unterstützt. Alle weiteren Details sowie Portraits von den Preisträgern unter: https://www.koerber-stiftung.de/zugabe-preis/preistraegerinnen-2019

(Foto: Lothar Dittmer, Vorsitzender des Vorstands der Körber-Stiftung mit den Zugabe-Preisträgern Michael Hoppe, Ute Büchmann, Anna Vonnemann und Bernward Jopen. Bildnachweis: Körber-Stiftung, Fotografin Claudia Höhne. )

Auf unserem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund finden Sie weitere Nachrichten von uns.