Menü
News Wirtschaftshochschule ESCP Europe: Nachhaltigkeit, Entrepreneurship und Digitalisierung

Wirtschaftshochschule ESCP Europe: Nachhaltigkeit, Entrepreneurship und Digitalisierung

Die ESCP Euro­pe ist die ältes­te Wirt­schafts­hoch­schu­le der Welt, gleich­zei­tig lie­gen ihre Stu­di­en­schwer­punk­te auf zukunfts­träch­ti­gen The­men wie Entre­pre­neurship, Nach­hal­tig­keit und Digi­ta­li­sie­rung. Bei deren Kom­mu­ni­ka­ti­on unter­stützt Mann beißt Hund ab sofort die Busi­ness School in Ber­lin.

Pas­sen Nach­hal­tig­keit und wirt­schaft­li­cher Erfolg zusam­men? Wie blei­ben gro­ße Unter­neh­men so agil wie jun­ge Start-ups? Wie ver­än­dern digi­ta­le Geschäfts­mo­del­le glo­ba­le Han­dels­be­zie­hun­gen? Mit sol­chen und ande­ren zukunft­wei­sen­den Fra­gen beschäf­ti­gen sich For­schen­de und Stu­die­ren­de an der ESCP Euro­pe. Die ältes­te Busi­ness School der Welt, gegrün­det 1819, hat neben dem Stand­ort in Ber­lin auch Cam­pus in Lon­don, Madrid, Paris, Turin und War­schau. Sie lebt damit den euro­päi­schen Gedan­ken wie kaum eine ande­re Hoch­schu­le ihrer Art. Die ins­ge­samt 4.600 Stu­die­ren­den kom­men aus mehr 100 Natio­nen.

Bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on der Stu­di­en­schwer­punk­te und For­schungs­the­men unter­stüt­zen wir ab sofort die Wirt­schafts­hoch­schu­le ESCP Euro­pe Ber­lin. Zu unse­ren Auf­ga­ben zäh­len die regio­na­le und über­re­gio­na­le Pres­se­ar­beit, die Pfle­ge von Kon­tak­ten zu Journalist*innen und Blogger*innen sowie die Ent­wick­lung von The­men­pa­ke­ten rund um Grün­dung, Nach­hal­tig­keit und Arbeits­welt der Zukunft.

Infor­ma­tio­nen zur ESCP Euro­pe Busi­ness School Ber­lin: www.escpeurope.eu/de

Auf unse­rem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund fin­den Sie wei­te­re Nach­rich­ten von uns.