Menü
News Wie wirkt Fluglärm?

Wie wirkt Fluglärm?

NORAH heißt die umfang­reichs­te Stu­die über die Aus­wir­kun­gen von Ver­kehrs­lärm auf den Men­schen. Ein ers­ter Teil davon, die so genann­te Kin­der­stu­die, wird heu­te in Frank­furt der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt.

Dar­in geht es um Fra­gen, die vor allem Eltern in der Regi­on beschäf­ti­gen: Ler­nen Kin­der das Lesen lang­sa­mer, wenn sie stän­dig Flug­lärm aus­ge­setzt sind? Lei­det ihre Lebens­qua­li­tät dar­un­ter? Wie stark stört Flug­lärm den Unter­richt? Wir haben die Auf­ga­be über­nom­men, die Ergeb­nis­se ver­ständ­lich auf­zu­be­rei­ten und die Öffent­lich­keit zu infor­mie­ren: Auf einer Pres­se­kon­fe­renz, in Bro­schü­ren, im Inter­net und auf Ver­an­stal­tun­gen. Heu­te um 13 Uhr beginnt die Pres­se­kon­fe­renz im Lese­saal des Frank­fur­ter Lite­ra­tur­hau­ses, der Raum ist voll: Jour­na­lis­ten von Fern­se­hen, Hör­funk, Print und Online-Medien — alle sind gekom­men. Denn Ver­kehrs­lärm geht uns alle an — in unse­rem dicht besie­del­ten Land mit sei­nem unstill­ba­ren Hun­ger nach Mobi­li­tät.

Auf unse­rem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund fin­den Sie wei­te­re Nach­rich­ten von uns.