Menü
News Wie wirkt Fluglärm?

Wie wirkt Fluglärm?

NORAH heißt die umfangreichste Studie über die Auswirkungen von Verkehrslärm auf den Menschen. Ein erster Teil davon, die so genannte Kinderstudie, wird heute in Frankfurt der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dar­in geht es um Fra­gen, die vor allem Eltern in der Regi­on beschäf­ti­gen: Ler­nen Kin­der das Lesen lang­sa­mer, wenn sie stän­dig Flug­lärm aus­ge­setzt sind? Lei­det ihre Lebens­qua­li­tät dar­un­ter? Wie stark stört Flug­lärm den Unter­richt? Wir haben die Auf­ga­be über­nom­men, die Ergeb­nis­se ver­ständ­lich auf­zu­be­rei­ten und die Öffent­lich­keit zu infor­mie­ren: Auf einer Pres­se­kon­fe­renz, in Bro­schü­ren, im Inter­net und auf Ver­an­stal­tun­gen. Heu­te um 13 Uhr beginnt die Pres­se­kon­fe­renz im Lese­saal des Frank­fur­ter Lite­ra­tur­hau­ses, der Raum ist voll: Jour­na­lis­ten von Fern­se­hen, Hör­funk, Print und Online-Medien — alle sind gekom­men. Denn Ver­kehrs­lärm geht uns alle an — in unse­rem dicht besie­del­ten Land mit sei­nem unstill­ba­ren Hun­ger nach Mobi­li­tät.