Menü
News Virtueller Elternabend

Virtueller Elternabend

Für diesen Elternabend muss niemand in die Schule gehen: Väter, Mütter und andere Interessierte können es sich zuhause gemütlich machen und via Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone dabei sein, wenn es beim ersten scoyo-Elternabend am 30. September ab 20 Uhr um das Thema „Medienkompetenz: Fitte Eltern, starke Kinder" geht.

Im Google-Hangout dis­ku­tie­ren die Medi­en­lot­sin Bar­ba­ra Len­ke, die Blog­ge­rin „Ber­lin­Mit­te­Mom“, der Leh­rer und Medi­en­wis­sen­schaft­ler Phil­ip­pe Wampf­ler (Autor von „Jugend und Soci­al Media“ ) und Medi­en­coach Kris­tin Lan­ger zu dem The­ma. Die Mode­ra­ti­on über­nimmt scoyo-Geschäftsführer Dani­el Bial­e­cki. Eltern, die das Gespräch ver­fol­gen, haben die Mög­lich­keit, Fra­gen zu stel­len: Im Vor­feld über E-Mail, Twit­ter oder Face­book oder auch wäh­rend des Talks. Vor­ab kön­nen sie sich im scoyo-Typentest ein Bild von der Medi­en­nut­zung ihrer Kin­der machen. Mann beißt Hund ist für Idee, Kon­zep­ti­on und tech­ni­sche Beglei­tung des Eltern­abends ver­ant­wort­lich und über­nimmt die Pres­se­ar­beit für das gesam­te The­ma.