Menü
News Vereinbarkeit: Wie geht's?

Vereinbarkeit: Wie geht’s?

Gewis­sens­bis­se im Fami­li­en­all­tag sind bei über der Hälf­te der Eltern ein Dau­er­zu­stand. Das zeigt eine aktu­el­le forsa-Umfrage, die wir für unse­ren Kun­den sco­yo kon­zi­piert haben.

Wie geht man um mit dem Gefühl, dass irgend­et­was immer zu kurz kommt? Dar­um geht es auch beim nächs­ten Digi­ta­len Eltern­abend, den wir für sco­yo orga­ni­sie­ren. Online im Goog­le Han­gout dis­ku­tie­ren am 19. Mai ab 21 Uhr Müt­ter und Väter, die sich theo­re­tisch und prak­tisch damit beschäf­ti­gen, wie Fami­lie und Beruf unter einen Hut zu brin­gen sind: die Auto­rin Susan­ne Gar­soff­ky („Die Alles ist möglich-Lüge“), Mathi­as Voel­chert, Lei­ter familylab.de, Patri­cia Camma­ra­ta, IT-Projektleiterin, Blog­ge­rin von dasnuf.de und Wolf­gang Lünenbürger-Reidenbach, Mana­ging PR-Director, Blog­ger von haltungsturnen.de. Die Dis­kus­si­on ist auch nach­träg­lich noch zu ver­fol­gen.

Auf unse­rem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund fin­den Sie wei­te­re Nach­rich­ten von uns.