Menü
News Themenservices für den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware

Themenservices für den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware

Pas­send zum Girls’Day am 27. April haben wir für den Bun­des­ver­band Inter­ak­ti­ve Unter­hal­tungs­soft­ware einen The­men­ser­vice über weib­li­che Kar­rie­ren in der Games-Branche recher­chiert und geschrie­ben. Dar­in berich­ten drei Spie­le­ma­che­rin­nen von ihrem Berufs­all­tag.

Weib­li­chen Fach­kräf­ten bie­tet die Games-Branche viel­fäl­ti­ge Per­spek­ti­ven. Das ist die Kern­bot­schaft des aktu­el­len The­men­ser­vice des Bun­des­ver­bands Inter­ak­ti­ve Unter­hal­tungs­soft­ware (BIU). Die drei von uns inter­view­ten Spie­le­ma­che­rin­nen berich­ten dar­in von ihrem Weg in die Bran­che, stel­len ihren Arbeits­all­tag vor und geben dem Nach­wuchs Tipps für den Berufs­ein­stieg. So lei­tet Glen­na Buford ein Team aus Pro­gram­mie­rern für das belieb­te Spiel „Jel­ly Splash“ des Ber­li­ner Ent­wick­lers Woo­ga. Game-Designerin Jen­ny Pan­kratz ent­wi­ckelt für das deut­sche Stu­dio Piran­ha Bytes Cha­rak­te­re und Geschich­ten für Rol­len­spie­le. Cor­ne­lia Geppert ist eigent­lich Comic-Zeichnerin und arbei­te­te in der Wer­bung. Inzwi­schen hat sie mit Jo-Mei Games ihr eige­nes Stu­dio gegrün­det und arbei­tet gera­de mit „Sea of Soli­tu­de“ an einem poten­zi­el­len Best­sel­ler.

Games sind längst ein gene­ra­ti­ons­über­grei­fen­des Mas­sen­phä­no­men. Den Aspek­ten die­ser gesell­schaft­li­chen Ent­wick­lung gehen wir in den The­men­ser­vices für den BIU regel­mä­ßig nach. Wir über­neh­men dabei den gesam­ten redak­tio­nel­len Pro­zess von der Ent­wick­lung der The­men­ide­en über die Recher­che bis zur fina­len Tex­ter­stel­lung. Die The­men­ser­vices rich­ten sich vor­ran­gig an Jour­na­lis­ten, Blog­ger und Inter­es­sier­te aus der Bran­che. Der Abdruck und die Nut­zung sind kos­ten­los.

Für frü­he­re Aus­ga­ben beschäf­tig­ten wir uns bereits mit Fea­tures zu Crowd­fun­ding als Finan­zie­rungs­quel­le für Stu­di­os und Games im Klas­sen­zim­mer.

Der BIU – Bun­des­ver­band Inter­ak­ti­ve Unter­hal­tungs­soft­ware e. V. ist der Ver­band der deut­schen Computer- und Videospiel-Branche. Sei­ne 27 Mit­glie­der sind Ent­wick­ler, Publisher und Anbie­ter von digi­ta­len Spie­len. Sie reprä­sen­tie­ren über 85 Pro­zent des deut­schen Mark­tes sowie rund 55 Pro­zent der Beschäf­tig­ten der deut­schen Games-Branche. Der BIU ist Ver­an­stal­ter der euro­päi­schen Mes­se games­com, Mit­ver­an­stal­ter des Deut­schen Com­pu­ter­spiel­prei­ses sowie vie­ler wei­te­rer Kon­fe­ren­zen und Events der deut­schen Spiele-Industrie.

Auf unse­rem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund fin­den Sie wei­te­re Nach­rich­ten von uns.