Menü
News Themenservices für den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware

Themenservices für den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware

Passend zum Girls’Day am 27. April haben wir für den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware einen Themenservice über weibliche Karrieren in der Games-Branche recherchiert und geschrieben. Darin berichten drei Spielemacherinnen von ihrem Berufsalltag.

Weib­li­chen Fach­kräf­ten bie­tet die Games-Branche viel­fäl­ti­ge Per­spek­ti­ven. Das ist die Kern­bot­schaft des aktu­el­len The­men­ser­vice des Bun­des­ver­bands Inter­ak­ti­ve Unter­hal­tungs­soft­ware (BIU). Die drei von uns inter­view­ten Spie­le­ma­che­rin­nen berich­ten dar­in von ihrem Weg in die Bran­che, stel­len ihren Arbeits­all­tag vor und geben dem Nach­wuchs Tipps für den Berufs­ein­stieg. So lei­tet Glen­na Buford ein Team aus Pro­gram­mie­rern für das belieb­te Spiel „Jel­ly Splash“ des Ber­li­ner Ent­wick­lers Woo­ga. Game-Designerin Jen­ny Pan­kratz ent­wi­ckelt für das deut­sche Stu­dio Piran­ha Bytes Cha­rak­te­re und Geschich­ten für Rol­len­spie­le. Cor­ne­lia Geppert ist eigent­lich Comic-Zeichnerin und arbei­te­te in der Wer­bung. Inzwi­schen hat sie mit Jo-Mei Games ihr eige­nes Stu­dio gegrün­det und arbei­tet gera­de mit „Sea of Soli­tu­de“ an einem poten­zi­el­len Best­sel­ler.

Games sind längst ein gene­ra­ti­ons­über­grei­fen­des Mas­sen­phä­no­men. Den Aspek­ten die­ser gesell­schaft­li­chen Ent­wick­lung gehen wir in den The­men­ser­vices für den BIU regel­mä­ßig nach. Wir über­neh­men dabei den gesam­ten redak­tio­nel­len Pro­zess von der Ent­wick­lung der The­men­ide­en über die Recher­che bis zur fina­len Tex­ter­stel­lung. Die The­men­ser­vices rich­ten sich vor­ran­gig an Jour­na­lis­ten, Blog­ger und Inter­es­sier­te aus der Bran­che. Der Abdruck und die Nut­zung sind kos­ten­los.

Für frü­he­re Aus­ga­ben beschäf­tig­ten wir uns bereits mit Fea­tures zu Crowd­fun­ding als Finan­zie­rungs­quel­le für Stu­di­os und Games im Klas­sen­zim­mer.

Der BIU – Bun­des­ver­band Inter­ak­ti­ve Unter­hal­tungs­soft­ware e. V. ist der Ver­band der deut­schen Computer- und Videospiel-Branche. Sei­ne 27 Mit­glie­der sind Ent­wick­ler, Publisher und Anbie­ter von digi­ta­len Spie­len. Sie reprä­sen­tie­ren über 85 Pro­zent des deut­schen Mark­tes sowie rund 55 Pro­zent der Beschäf­tig­ten der deut­schen Games-Branche. Der BIU ist Ver­an­stal­ter der euro­päi­schen Mes­se games­com, Mit­ver­an­stal­ter des Deut­schen Com­pu­ter­spiel­prei­ses sowie vie­ler wei­te­rer Kon­fe­ren­zen und Events der deut­schen Spiele-Industrie.