Menü
News Sauberes Trinkwasser im Handumdrehen
Deutscher Gründer Preis 2019

Sauberes Trinkwasser im Handumdrehen

Frisch verliehen: Der Deutsche Gründerpreis für Schüler 2019 geht an das Team „LUVAQ“ von der Internatsschule Schloss Hansenberg in Geisenheim. Bei der Preisverleihung im Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr siegten die fünf Nachwuchsgründer mit einer fiktiven Geschäftsidee für einen Behälter, der verunreinigtes Wasser entkeimt und die Versorgung mit Trinkwasser sichert. Mann beißt Hund hat die Veranstaltung in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Siegerteam mit CleanCan für keimfreies Wasser

Intelligente Idee zu einem wichtigen aktuellen Thema: Das im Konzept beschriebene Filtersystem der Gymnasiasten besteht aus einem 20 Liter Wasser fassenden Behälter aus Hartplastik – die CleanCan. Zur Desinfektion wird UV-Licht genutzt. Die Schüler wollen einen UVC-Stab mit einer kurzwelligen Frequenz von 265 Nanometer verwenden, der das verunreinigte Wasser in wenigen Minuten entkeimt.  Die CleanCan funktioniert ohne Strom: durch eine Kurbel, die gedreht werden kann, wird die UV-Lampe betrieben – sauberes Trinkwasser im Handumdrehen!

Soziale und nachhaltige Lösungen vorn

Platz zwei sicherte sich ein Schülerteam vom Silverberg-Gymnasium in Bedburg. Es entwickelte Grinvite, ein soziales und nachhaltiges Netzwerk. Nutzerinnen und Nutzer können über die App mit ihrer Umgebung interagieren, um alles Erdenkliche zu teilen: Lokale Geheimtipps, Mitfahrgelegen-heiten, Couchsurfing und gemeinsame Aktivitäten.

Auf den dritten Platz kam das Team NieL vom Herder-Gymnasium Minden. Die fünf Schülerinnen und Schüler möchten mit einem modernen Freizeitzentrum voller spannender Kurse für junge Menschen der zunehmenden Digitalisierung etwas entgegensetzen, die Jugendlichen wieder mehr offline miteinander vernetzen und ihren Gemeinschaftssinn stärken.

Größtes Gründungsplanspiel

In diesem Jahr nahmen über 3.500 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland am größten Gründer-Planspiel des Landes teil. 824 Teams erstellten von Januar bis Mai einen Businessplan inklusive Marketingstrategie und Finanzplan. Die Top 5 der Gründerpreis-Sieger erhalten eine Einladung für das Future Camp – ein viertägiges Management- und Persönlichkeitstraining auf Schloss Kröchlendorff in der Uckermark.

Schülerreporter kommunizieren auf Augenhöhe

Mann beißt Hund ist seit 2013 für die Kommunikation des Wettbewerbs verantwortlich. Die Siegerehrung ist jedes Jahr der große Höhepunkt und sorgt bundesweit für viele Schlagzeilen. Schon seit über einem Jahr unterstützen uns unsere beiden Schülerreporter Emma und Jennik in der Kommunikation für Instagram.

Team von Mann beißt Hund beim Deutschen Gründer Preis 2019. (Fotos: Klaus Knuffmann)

Auf unserem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund finden Sie weitere Nachrichten von uns.