Menü
News Royaler Besuch im Feriencamp der Fernsehlotterie

Royaler Besuch im Feriencamp der Fernsehlotterie

Ges­tern besuch­te Köni­gin Sil­via von Schwe­den das Feri­en­camp der Deut­schen Fern­seh­lot­te­rie auf Schloss Thurn bei Nürn­berg. Dort ver­brin­gen Kin­der aus sozi­al benach­tei­lig­ten Fami­li­en ent­spann­te Feri­en­ta­ge mit päd­ago­gi­schem Anspruch. Wir unter­stüt­zen unse­ren Kun­den bei der Pres­se­ar­beit für die Kin­der­rei­sen.

Ein leich­ter Grill­ge­ruch liegt in der Luft. Gera­de wird das letz­te Gemü­se für das Mit­tag­essen geschnit­ten. Inmit­ten einer gro­ßen Grup­pe von Mäd­chen und Jun­gen sitzt Köni­gin Sil­via von Schwe­den. Bei ihrem Besuch in dem Feri­en­camp auf Schloss Thurn bei Nürn­berg zeig­te sich der roya­le Gast von sei­ner boden­stän­di­ge Sei­te. Gleich­zei­tig wür­dig­te die schwe­di­sche Köni­gin das lang­jäh­ri­ge sozia­le Enga­ge­ment der Deut­schen Fern­seh­lot­te­rie. So setzt die Deut­sche Fern­seh­lot­te­rie in ihrem Jubi­lä­ums­jahr mit den Kin­der­rei­sen ein star­kes Zei­chen gegen Aus­gren­zung und Armut. 1.600 Mäd­chen und Jun­gen aus sozi­al benach­tei­lig­ten Fami­li­en wer­den Feri­en mit päd­ago­gi­schem Mehr­wert ermög­licht.

Als Agen­tur unter­stütz­ten wir nicht nur die Fern­seh­lot­te­rie bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung des roya­len Pres­see­vents, son­dern küm­mern uns auch um die Kom­mu­ni­ka­ti­on der Kin­der­rei­sen.

Aus­zü­ge aus der Medi­en­re­so­nanz zum roya­len Besuch:

Die dpa wid­me­te dem Besuch von Köni­gin Sil­via von Schwe­den eine Mel­dung und ein aus­führ­li­ches Fea­ture. Bei­de wur­den von zahl­rei­chen Medi­en auf­ge­grif­fen — dar­un­ter WELT, N24, FAZ u.v.m.

Brisant-Moderatorin Marei­le Höpp­ner traf sich mit Köni­gin Sil­via von Schwe­den zum Inter­view.

Auch zahl­rei­che loka­le Medi­en waren vor Ort — zum Bei­spiel Anten­ne Bay­ern, der frän­ki­sche Markt­spie­gel oder die Nürn­ber­ger Zei­tung.

Bild-Copyright: „obs/Deutsche Fernsehlotterie/ World Child­hood Foun­da­ti­on“

Auf unse­rem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund fin­den Sie wei­te­re Nach­rich­ten von uns.