Menü
News Royaler Besuch im Feriencamp der Fernsehlotterie

Royaler Besuch im Feriencamp der Fernsehlotterie

Gestern besuchte Königin Silvia von Schweden das Feriencamp der Deutschen Fernsehlotterie auf Schloss Thurn bei Nürnberg. Dort verbringen Kinder aus sozial benachteiligten Familien entspannte Ferientage mit pädagogischem Anspruch. Wir unterstützen unseren Kunden bei der Pressearbeit für die Kinderreisen.

Ein leich­ter Grill­ge­ruch liegt in der Luft. Gera­de wird das letz­te Gemü­se für das Mit­tag­essen geschnit­ten. Inmit­ten einer gro­ßen Grup­pe von Mäd­chen und Jun­gen sitzt Köni­gin Sil­via von Schwe­den. Bei ihrem Besuch in dem Feri­en­camp auf Schloss Thurn bei Nürn­berg zeig­te sich der roya­le Gast von sei­ner boden­stän­di­ge Sei­te. Gleich­zei­tig wür­dig­te die schwe­di­sche Köni­gin das lang­jäh­ri­ge sozia­le Enga­ge­ment der Deut­schen Fern­seh­lot­te­rie. So setzt die Deut­sche Fern­seh­lot­te­rie in ihrem Jubi­lä­ums­jahr mit den Kin­der­rei­sen ein star­kes Zei­chen gegen Aus­gren­zung und Armut. 1.600 Mäd­chen und Jun­gen aus sozi­al benach­tei­lig­ten Fami­li­en wer­den Feri­en mit päd­ago­gi­schem Mehr­wert ermög­licht.

Als Agen­tur unter­stütz­ten wir nicht nur die Fern­seh­lot­te­rie bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung des roya­len Pres­see­vents, son­dern küm­mern uns auch um die Kom­mu­ni­ka­ti­on der Kin­der­rei­sen.

Aus­zü­ge aus der Medi­en­re­so­nanz zum roya­len Besuch:

Die dpa wid­me­te dem Besuch von Köni­gin Sil­via von Schwe­den eine Mel­dung und ein aus­führ­li­ches Fea­ture. Bei­de wur­den von zahl­rei­chen Medi­en auf­ge­grif­fen — dar­un­ter WELT, N24, FAZ u.v.m.

Brisant-Moderatorin Marei­le Höpp­ner traf sich mit Köni­gin Sil­via von Schwe­den zum Inter­view.

Auch zahl­rei­che loka­le Medi­en waren vor Ort — zum Bei­spiel Anten­ne Bay­ern, der frän­ki­sche Markt­spie­gel oder die Nürn­ber­ger Zei­tung.

Bild-Copyright: „obs/Deutsche Fernsehlotterie/ World Child­hood Foun­da­ti­on“