Menü
Presse Pressemitteilung

Neue Projekte für Mann beißt Hund

Gleich zwei neue Kunden für das Team von Mann beißt Hund: Der Bochumer Nachhilfeanbieter Studienkreis beauftragte die Hamburger Kommunikationsagentur nach der Auswahl in einem Pitch mit digitaler Kommunikation und überregionaler Pressearbeit. Auch der Bundesverband von pro familia entschied sich im Rahmen einer bundesweiten Ausschreibung für die Agentur.

Ab sofort unter­stützt die Agen­tur die Öffent­lich­keits­ar­beit für ein drei­jäh­ri­ges Pro­jekt zur Kos­ten­über­nah­me von Ver­hü­tungs­mit­teln für Emp­fän­ge­rin­nen von Sozi­al­leis­tun­gen. Das Pro­jekt wird vom Bun­des­frau­en­mi­nis­te­ri­um (BMFSFJ) geför­dert.

Content Marketing und Pressearbeit für den Studienkreis

Für den Stu­di­en­kreis küm­mert sich Mann beißt Hund vor allem um Con­tent Mar­ke­ting und neue Bewegtbild-Formate. Außer­dem ent­wi­ckelt das Team Stra­te­gi­en für die Social-Media-Kanäle und wird das Influ­en­cer Mar­ke­ting stär­ken. Auch bei der über­re­gio­na­len Pres­se­ar­beit ist die Mit­ar­beit der Agen­tur gefragt. „Wir freu­en uns, zur Unter­stüt­zung unse­rer digi­ta­len und über­re­gio­na­len PR mit Mann beißt Hund eine Agen­tur gefun­den zu haben, die im Bil­dungs­be­reich sehr erfah­ren ist und über das nöti­ge Know-how für eine zeit­ge­mä­ße Öffent­lich­keits­ar­beit ver­fügt“,  sagt Studienkreis-Sprecher Tho­mas Momo­tow. Das Bochu­mer Unter­neh­men ist mit 1000 Insti­tu­ten einer der größ­ten Nachhilfe-Anbieter in Deutsch­land.

Modellprojekt von pro familia für freien Zugang zu Verhütungsmitteln

Den Bun­des­ver­band pro fami­lia e. V. wird Mann beißt Hund bei der Öffent­lich­keits­ar­beit in einem neu­en Modell­pro­jekt unter­stüt­zen, das den Zugang zu ver­schrei­bungs­pflich­ti­gen Ver­hü­tungs­mit­teln erleich­tern soll, wenn Frau­en auf Sozi­al­leis­tun­gen ange­wie­sen sind. An bun­des­weit sie­ben Stand­or­ten wer­den die loka­len Bera­tungs­stel­len von pro fami­lia Frau­en infor­mie­ren und bera­ten. Mann beißt Hund ist ver­ant­wort­lich für das über­grei­fen­de Kon­zept für die Öffent­lich­keits­ar­beit, erstellt die Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en – unter ande­rem Fly­er, Pla­ka­te, den Inter­net­auf­tritt sowie einen Erklär­film – und unter­stützt die Bera­tungs­stel­len vor Ort sowie die über­re­gio­na­le Pres­se­ar­beit. Lang­fris­tig soll das Modell Daten lie­fern, um eine bun­des­weit ein­heit­li­che Rege­lung der Kos­ten­über­nah­me von Ver­hü­tungs­mit­teln zu fin­den.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen:

www.studienkreis.de
www.profamilia.de

Weitere Pressemitteilungen

Mann beißt Hund kommuniziert für neue Gründerplattform

Die Ham­bur­ger Agen­tur Mann beißt Hund unter­stützt ab sofort die Kom­mu­ni­ka­ti­on einer neu­ar­ti­gen digi­ta­len Platt­form, die das Grün­den in Deutsch­land ein­fa­cher machen soll. Das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um und die KfW sind Initia­to­ren des Pro­jekts.

Neue Weiterbildungsakademie von Mann beißt Hund

Die Ham­bur­ger Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agen­tur Mann beißt Hund bie­tet ab sofort mit ihrer Aka­de­mie Semi­na­re für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fach­leu­te an. Die Wei­ter­bil­dun­gen wer­den jeweils im Tan­dem aus einer exter­nen Dozentin/einem Dozen­ten und einer Referentin/einem Refe­ren­ten aus dem Team von Mann beißt Hund gelei­tet. Auf dem Pro­gramm ste­hen unter ande­rem „Smartphone-Fotografie“, „Tex­ten für Web und Soci­al Media“, „Pod­casts als neu­er Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nal“ oder „Kom­mu­ni­ka­ti­on kon­zi­pie­ren“. Die Semi­na­re kön­nen auch als Inhouse-Schulungen gebucht wer­den.

MOAS weitet Einsatzgebiet aus

Die gemein­nüt­zi­ge Migrant Off­shore Aid Sta­ti­on Orga­ni­sa­ti­on (MOAS) beginnt mit Ein­sät­zen im Ägäi­schen Meer, Süd­ost­asi­en und dem zen­tra­len Mit­tel­meer, um wei­ter Leben von Men­schen auf der Flucht zu ret­ten. Wir unter­stüt­zen MOAS — lesen Sie die aktu­el­le Pres­se­mit­tei­lung.

Mann beißt Hund kommuniziert für das Netzwerk Digitale Bildung

Eine span­nen­de neue Auf­ga­be für unser Team: Wir über­neh­me die gesam­te Kom­mu­ni­ka­ti­on für das Netz­werk Digi­ta­le Bil­dung, das SMART Tech­no­lo­gies Deutsch­land initi­iert hat. Hier fin­den Sie unse­re Pres­se­mit­tei­lung:

Hamburger Bücherhallen beauftragen Mann beißt Hund

Gro­ße Freu­de im Team über unser neu­es Pro­jekt: Ab sofort dür­fen wir die Ham­bur­ger Bücher­hal­len in ihrer Kom­mu­ni­ka­ti­on unter­stüt­zen. Zu unse­rem Auf­trag gehört eine cross­me­dia­le Kam­pa­gne, die für das viel­fäl­ti­ge Ange­bot der Bücher­hal­len wirbt. Hier fin­den Sie unse­re Pres­se­mit­tei­lung:

Wie Schülerwettbewerbe Motivation und Lernerfolg steigern

White­pa­per von Mann beißt Hund infor­miert über das Ange­bot und die Poten­zia­le von Schü­ler­wett­be­wer­ben und gibt Ein­bli­cke in die Pra­xis.