Menü
News Nationalpreis 2022 geht an Werner Schulz
Werner Schulz_Preistraeger Nationalpreis 2022

Nationalpreis 2022 geht an Werner Schulz

Die Deutsche Nationalstiftung ehrt dieses Jahr Menschen, die mit ihren Stimmen eindringlich für Demokratie werben. Zusätzlich zum Nationalpreis für Werner Schulz vergibt die Stiftung ihren Förderpreis an den Kreml-kritischen Sender OstWest TV. Mann beißt Hund unterstützt die Stiftung wie schon im Vorjahr bei der Pressearbeit.

Der mit 30.000 Euro dotierte Deutsche Nationalpreis geht in diesem Jahr an den früheren Grünen-Politiker und DDR-Bürgerrechtler Werner Schulz. Er wird für seinen langjährigen Einsatz für die Demokratie ausgezeichnet, wie die verleihende Deutsche Nationalstiftung in Hamburg bekanntgab. Der mit 20.000 Euro verbundene Förderpreis der Stiftung geht an den kritischen, russischsprachigen Sender OstWest TV mit Sitz in Berlin. Die Auszeichnungen sollen am 14. Juni in Berlin verliehen werden. Die Deutsche Nationalstiftung will das Zusammenwachsen Deutschlands fördern und die Idee eines vereinten Europas stärken. In diesem Sinne vergibt sie seit 1997 jährlich den Deutschen Nationalpreis.

Unser Einsatz für die Nationalstiftung
Strategische Beratung zur Öffentlichkeitsarbeit sowie die Pressearbeit anlässlich der Verleihung des National- und des Förderpreises liegen seit März 2020 in den Händen von Mann beißt Hund. Auch die Neuentwicklung von Corporate Design und Website im vergangenen Jahr haben wir im Auftrag der Stiftung umgesetzt.

Weitere Nachrichten aus unserer Agentur und rund um das Thema Kommunikation finden Sie auf unserem Twitter-Account @_MannbeisstHund .