Menü
News #MyEurope diskutieren
Menschen halten Plakat mit der Aufschrift "MyEurope" hoch

#MyEurope diskutieren

Politik meets Kultur: Am 2. und 3. Februar lädt die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius zum EuropaCamp in die Internationale Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg ein. Mann beißt Hund ist gemeinsam mit der Partneragentur Brennwert für die Kommunikation verantwortlich – das Programm lässt mit vielen verschiedenen Formaten und prominenten Gästen eine breite, angeregte Debatte erwarten.

Die Referenten kommen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, so dass die Diskussion aus verschiedenen Perspektiven möglich wird. Das Publikum soll dabei eine aktive Rolle spielen. Erwartet werden unter anderem Außenminister Sigmar Gabriel, die Journalistin und Politikerin Christina Weiss sowie der Blogger und Musiker Johnny Haeusler. Zu der Diskussionsrunde „Europas Populisten“ haben unter anderem der Satiriker Jan Böhmermann und die Journalistin und Autorin Melanie Amann zugesagt. Der Schriftsteller Robert Menasse stellt im Gespräch mit Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz seinen Europaroman „Die Hauptstadt“ vor. Schauspielerin Laura de Weck ist zusammen mit dem Art-Disco-Musiker Arvild Baud in einer Live-Performance zu erleben.

Am Samstag sind im Kinderprogramm die Ideen von Grundschulkindern gefragt. Eine Kinderbetreuung ermöglicht es auch Familien, am EuropaCamp teilzunehmen.

Mit #myEurope die Diskussion anregen

Die zweitägige Veranstaltung soll dazu anregen, eine eigene Position zu Europa zu entwickeln. Passend dazu hat Mann beißt Hund gemeinsam mit der Designagentur Brennwert ein umfassendes Konzept für die Bewerbung der Veranstaltung entwickelt. Neben den klassischen Kanälen wie Anzeigen, Fahrgastfernsehen in der U-Bahn und Plakaten setzt das Konzept vor allem auf die interaktive Kommunikation mit dem Publikum über die eigens entwickelte Website, Twitter oder Facebook. „Unter #MyEurope kann jeder Stellung beziehen und zum Ausdruck bringen, wie das jeweils individuelle Europa der Zukunft aussieht“, so Nicola Wessinghage, Geschäftsführerin von Mann beißt Hund.

Der Eintritt ist bis auf die Abendveranstaltungen frei. Anmeldungen sind direkt über die Website möglich.

Auf unserem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund finden Sie weitere Nachrichten von uns.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/109514_22761/mann-beisst-hund.de/htdocs/wp-includes/post-template.php on line 284