Menü
News LinkedIn – professionell für Wissenschaftskommunikation nutzen
Stammtisch Wissenschaftskommunikation zum Thema "Linkedln"

LinkedIn – professionell für Wissenschaftskommunikation nutzen

Mit 13 Millionen registrierten User*innen der DACH-Region und weltweit mehr als 610 Millionen Accounts zählt LinkedIn zu den führenden Sozialen Netzwerken für Karriere und berufliches Networking.

Beim nächsten Stammtisch wollen wir uns darüber austauschen, wie LinkedIn insbesondere für Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen und Stiftungen genutzt wird. Wir haben dazu zwei Expertinnen an Bord, die auch auf Basics eingehen werden, wie zum Beispiel Profilgestaltung, professionelle Präsentation eigener Inhalte und Möglichkeiten der Vernetzung. Wir bringen ein paar Beispiele gelungener Wissenschaftskommunikation auf LinkedIn mit und sind darüber hinaus gespannt, ob ihr schon Erfahrungen einbringen könnt.

Unsere beiden Expertinnen des Abends, die „Profilagentin“ Kixka Nebraska und Andrea König von Mann beißt Hund zeigen euch konkrete Möglichkeiten und geben Tipps für eure Unternehmensseite sowie für euer persönliches Profil.

Mittwoch (!), 11. September 2019, 18:30 Uhr
im
Vesper Restaurant und Eventlounge
Osterstraße 10-12, 20259 Hamburg

 

Unsere Expertinnen:

Kixka Nebraska (@ProfilAgentin) ist seit 2010 als Profilagentin unterwegs, um die digitale Sichtbarkeit ihrer Auftraggeber zu erhöhen: Angefangen bei der stimmigen E-Mail-Signatur über den professionellen Auftritt in Social Networks bis hin zur optimalen eigenen Website. Sie ist Mitgründerin der Digital Media Women, #DMWde und u.a. Dozentin an der Henri-Nannen-Schule und der Akademie für Publizistik. Seit 2011 ist sie mehrfach als Speakerin von der re:publica und der Social Media Week Hamburg eingeladen worden. 2019 war sie u.a. Dozentin beim Reporter-Workshop des Reporterforums.

www.Profilagentin.com  | https://www.linkedin.com/in/kixkanebraska

Andrea König (@koenigand) hat nach ihrem Studium mehr als zehn Jahre als freie Journalistin gearbeitet – für überregionale Tageszeitungen, Magazine und Onlineredaktionen. Parallel gründete sie mit Partnern ein Trainingsunternehmen für kollaboratives Arbeiten. Seit 2017 arbeitet sie als Beraterin im festen Team von Mann beißt Hund. Hier betreut sie Kunden aus den Bereichen Digitale Bildung und Karriere sowie die Mann-beißt-Hund-Akademie. Sie ist begeistert von den Möglichkeiten digitaler Tools und probiert gern Neues aus. https://de.linkedin.com/in/andreakoenig

Anmeldung

Bitte meldet euch bis Freitag, den 7. September an, damit wir planen können. Schreibt uns eine kurze Mail an info@mann-beisst-hund.de oder nehmt an diesem Facebook-Event teil. Leitet die Info auch gerne weiter an andere, die sich für Wissenschaftskommunikation interessieren. Sie können sich auch jederzeit per Mail für den Stammtisch-Verteiler registrieren.

Twitter #hhswk

Wir freuen uns auf euch – auf spannende Gespräche, eure Ideen und eure Erfahrungen.

Auf unserem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund finden Sie weitere Nachrichten von uns.