Menü
News #itsyoungmobility Online-Workshops für Schulen
Online-Workshops für Schulen

#itsyoungmobility Online-Workshops für Schulen

Wie möchte Hamburgs Jugend in Zukunft zur Schule fahren? Wie wollen sie reisen und wie sollen Waren transportiert werden? Zu diesen Fragen startet heute das Schulprojekt #itsyoungmobility mit Online-Workshops zu Themen wie Medien in der Future Mobility, E-Mobilität oder Fahrradstadt Hamburg. Rund 350 Schüler*innen aus 20 Schulen nehmen an den Workshops teil.

Die von der ITS Hamburg 2021 GmbH und den HVV Schulprojekten initiierten Workshops haben das Ziel, den jungen Hamburger*innen aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich Verkehr und Logistik aufzuzeigen. Mann beißt Hund hat das Projekt konzipiert und führt die Online-Workshops auf MS Teams durch.

Nach den Workshops sollen die Schüler*innen in den Schulen ihre eigenen Projekte für eine zukünftige Mobilität entwickeln. Ihre Ideen können sie dann auf dem Instagram-Kanal der Young Mobility Community mit Hashtag #itsyoungmobility präsentieren. Die besten Projektgruppen werden von den Mobilitätsexpert*innen der Workshops juriert und eingeladen, ihre Ideen dem Fachpublikum auf dem ITS Weltkongress 2021 vorzustellen.

Der ITS Weltkongress 2021 lädt insbesondere Schüler*innen und Lehrkräfte ein. Vom 11. bis 15. Oktober 2021 können sie am Messestand der Young Mobility Community über die zukünftige Mobilität diskutieren, ihre Ideen austauschen und mit dem Fachpublikum ins Gespräch kommen. Zudem findet am 14. Oktober während des Kongresses der Bürgertag statt, zu dem alle Mobilitätsinteressierten aus der Metropolregion eingeladen sind. Sie erwartet ein gesondertes Programm, das – selbstverständlich unter Beachtung der dann geltenden Hygienevorschriften – die Zukunft der Mobilität bereits jetzt erlebbar macht.

Weitere Nachrichten aus unserer Agentur und rund um das Thema Kommunikation finden Sie auf unserem Twitter-Account @_MannbeisstHund .