Menü

News

Aktuell gibt es eine Diskussion um die Online-Aktion der Jubiläumskampagne der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), weil im Rahmen verschiedener Statements #fürdasWissen auch ein Video des Kabarettisten Dieter Nuhr auf der Jubiläumswebsite veröffentlicht worden war. Wir haben die Aktion im Rahmen der Gesamtkampagne #DFG2020 zusammen mit der DFG konzipiert und stehen weiter hinter der Grundidee, Stimmen für die Bedeutung und Relevanz der Wissenschaft zu sammeln. An der Redaktion der Statements sind wir jedoch nicht beteiligt gewesen. Weder hatten wir Einfluss auf die Entscheidung über die einzelnen Personen, die zu Wort kommen, noch wussten wir von der Auswahl. (mehr …)

Gratulationskampagne #MutGegenHass gestartet

Mit der digitalen Gratulationskampagne #MutGegenHass ruft die Deutsche Nationalstiftung zur Würdigung der Preisträger*innen des Deutschen Nationalpreises 2020 auf: Oberbürgermeister Torsten Pötzsch aus Weißwasser und das Netzwerk „No Hate Speech Movement“. Wir unterstützen die Deutsche Nationalstiftung seit März in der gesamten Kommunikation.

mehr…

Kommunikationsberater*in gesucht

Foto aus den Agenturräumen

Wir möchten unser Team verstärken und suchen ab sofort eine*n Kommunikationsberater*in mit Agenturerfahrung. Weitere Informationen in unserem aktuellen Stellenangebot.

Wir verlegen ins Netz

Unseren nächsten Stammtisch Wissenschaftskommunikation haben wir für den 18. Juni im Netz geplant. Passend dazu sprechen wir über ein Thema, das uns alle gerade beschäftigt und für viele neue Herausforderungen schafft: Online-Veranstaltungen. Wie sie gelingen, was bei der Vorbereitung zu beachten ist, was sie leisten können – und was vielleicht nicht.

mehr…

Filme für die BA-Studiengänge der HAW Hamburg

Bild, Ton, Licht: Action! Wir haben für die 38 Bachelor-Studiengänge der HAW Hamburg 38 Filme konzipiert und produziert. Herausgekommen sind authentische Einblicke in das Studienleben an der Hochschule.

mehr…

Weitere Nachrichten aus unserer Agentur und rund um das Thema Kommunikation finden Sie auf unserem Twitter-Account @_MannbeisstHund .