Menü

News

Mit Kunst die Wissenschaft ins Gespräch bringen

Expedition #fürdasWissen, Bus mit Kuppeln Bild: DFG/David Ausserhofer

Am letzten Juniwochenende feierte die Expedition #fürdasWissen, die wir gemeinsam mit dem Theaterkollektiv Kompanie Kopfstand und mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) entwickelt haben, ihren Abschluss. In einem 100prozentig interaktiven Eventformat trafen sich Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft.

mehr…

Lass uns über morgen reden – Hamburger Stiftungstage

Hamburger Stiftungstage 2021

Bei den 6. Hamburger Stiftungstagen vom 12. bis 20. Juni 2021 drehte sich eine Woche lang alles um Nachhaltigkeit. Hamburg ist Deutschlands Stiftungshauptstadt – und viele der 1.460 Stiftungen beteiligten sich, z.B. mit Konzerten, Ausstellungen, Diskussionen oder Festivals. Wir unterstützten das Stiftungsbüro Hamburg bei der Kommunikation.

mehr…

BSN-Konferenz über Wissenschaftskooperation im Ostseeraum

BSN Final Conference

Vertreter*innen von Wissenschaftsorganisationen und Institutionen aus 16 Ländern trafen sich gestern zur virtuellen Abschlusskonferenz des Baltic Science Network (BSN). Mann beißt Hund hatte die Konferenz technisch konzipiert und auf die Bühne gebracht.

mehr…

Es darf auch Spaß machen! Wie wir mit Begeisterung kommunizieren

Wenn wir über Wissenschaft sprechen, geht es dabei oft um ernsthafte Themen, so wie aktuell vor allem die Pandemie, Klimawandel und gesellschaftliche Spaltungserscheinungen. Begeisterung und Spaß sind sicherlich für uns alle wichtiger Treibstoff für die Motivation bei der Arbeit – aber sollten sie auch in der Vermittlung von Wissenschaft eine Rolle spielen?

mehr…

Rheinland-Pfalz etabliert „Trau dich!“

Aufführung "Trau dich!"

Mit „Trau dich!“ etabliert Rheinland-Pfalz ein erprobtes Angebot zur Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs. Ziel ist es, Kinder über ihre Rechte aufzuklären, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sie zu informieren, wo sie Hilfe finden. Eltern, Fachkräfte und Pädagog*innen sollen für das Thema sensibilisiert und handlungssicherer gemacht werden.

mehr…

Weitere Nachrichten aus unserer Agentur und rund um das Thema Kommunikation finden Sie auf unserem Twitter-Account @_MannbeisstHund .