Menü

Blog Kategorie: Wuff-Sendung

Mach mal eine Multimedia-Reportage!“

Startseite pageflow Forschungreise Sonne

Eine Multimedia-Reportage in zehn Minu­ten? Funk­tio­niert tat­säch­lich. Mit Page­flow. Video, Audio, Text, Foto, Ver­lin­kung, Dia­gramm, Ver­weis – kom­ple­xe Zusam­men­hän­ge wer­den in klei­ne Häpp­chen zer­legt und so anschau­lich dar­stell­bar. mehr…

Ideen für die Hochschulbildung der Zukunft

Mann beißt Hund unter­stützt Hoch­schu­len dabei, sich für die Zukunft auf­zu­stel­len: Struk­tur­wan­del an der Tech­ni­schen Hoch­schu­le Georg Agri­co­la (THGA) in Bochum; Bil­dung vor Ort durch die ESCP Euro­pe Ber­lin bei der EU in Brüs­sel; Sym­po­si­um zur exzel­len­ten Hoch­schul­bil­dung an der Jacobs Uni­ver­si­ty Bre­men. mehr…

Was ich weiß, macht mich nicht heiß

Abgasausstoß im Stau: Obwohl wir wissen, dass Diesel schädlich ist, fahren wir weiter mit Dieselfahrzeugen. ©Kara/fotolia

Glo­ba­le Erwär­mung, Plas­tik­müll im Meer oder Nitrat im Grund­was­ser ­– wir wis­sen doch, was los ist! Und wir wis­sen auch ziem­lich genau, was dage­gen hel­fen wür­de. Lei­der bewirkt das nur wenig: Wis­sen führt nicht direkt zum Han­deln. Ein Pro­jekt des Umwelt­bun­des­am­tes unter­sucht, was das für die Kom­mu­ni­ka­ti­on bedeu­tet. mehr…

So filmt der Profi – ein Gespräch mit Kameramann Erik Hartung

von in Agentur, Know-how, Wuff-Sendung
Bei der Arbeit: Kameramann Erik Hartung. ©Erik Hartung

Mit Smart­pho­ne und Co. las­sen sich heu­te rela­tiv ein­fach klei­ne Vide­os für Soci­al Media dre­hen. Doch Fern­seh­bei­trä­ge, Wer­bung oder auch län­ge­re Tuto­ri­als gehö­ren in Profi-Hand. Wir arbei­ten in sol­chen Fäl­len mit Spezialist*innen aus unse­rem Netz­werk zusam­men. Zum Bei­spiel Erik Har­tung. mehr…

Ganz schön wackelig: Videos mit dem Smartphone drehen

Der Schwenkarm Gimble verhindert üble Wackler beim Filmen mit dem Smartphone. ©Mann beißt Hund

Vide­os mit dem Smart­pho­ne dre­hen geht schnell und ist rela­tiv ein­fach. Lau­renz Blin­den­ba­cher, seit Sep­tem­ber fest im Team von Mann beißt Hund, hat in den ver­gan­ge­nen Wochen eini­ge Erfah­run­gen damit gemacht. Wel­che Pro­ble­me dabei auf­ge­taucht sind und wie er sie gemeis­tert hat, berich­tet er hier. mehr…

Hoch hinaus — Mit Videos die Reichweite in Sozialen Netzwerken steigern

Vide­os sor­gen für mehr Reich­wei­te: Algo­rith­men bevor­zu­gen sie bei der Anzei­ge im News­feed und Nut­zer tei­len sie häu­fi­ger als ande­re Posts. In den sozia­len Net­zen wer­den Vide­os des­halb immer wich­ti­ger. Es lohnt sich also, Bewegt­bil­der in die eige­ne Soci­al Media-Redaktionsplanung zu inte­grie­ren.

mehr…

appear.in: Mit einem Klick zur Videokonferenz

Es gehört zu unse­rem Arbeits­all­tag, dass wir eng mit Men­schen zusam­men­ar­bei­ten, die nicht mit uns das Büro tei­len. Für Video­kon­fe­ren­zen haben wir ein schlich­tes Tool ent­deckt, das kei­ne lang­wie­ri­gen Instal­la­tio­nen erfor­dert: appear.in. mehr…

Das Fokusthema „Neues Leben im Exil“ der Körber-Stiftung

von in Agentur, Allgemein, Themen, Wuff-Sendung

Die extre­me Erfah­rung des Exils kann Men­schen ver­stum­men las­sen, birgt aber auch Chan­cen und setzt krea­ti­ve Kräf­te frei. Mit dem Fokus­the­ma „Neu­es Leben im Exil“ enga­giert sich die Körber-Stiftung für Men­schen, die in Deutsch­land im Exil leben, hier ihre Erfah­run­gen reflek­tie­ren und den öffent­li­chen Dis­kurs berei­chern.
mehr…

Ein leuchtendes Beispiel für Wissenschaftskommunikation: der Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft 2018

Der Körber-Preis für die Euro­päi­sche Wis­sen­schaft zählt mit 750.000 Euro welt­weit zu den höchst­do­tier­ten For­schungs­prei­sen. Mit Spit­zen­wis­sen­schaft­lern aus ganz Euro­pa besetz­te Gre­mi­en wäh­len dafür inno­va­ti­ve For­schungs­an­sät­ze mit hohem Anwen­dungs­po­ten­zi­al aus. mehr…

Kommunikation: Was Jugendlichen wichtig ist

Wie infor­mie­ren sich Jugend­li­che, woher bezie­hen sie ihre Nach­rich­ten und auf wel­chen Kanä­len tau­schen sie sich aus? Zu die­sen Fra­gen las­sen sich eini­ge Stu­di­en durch­fors­ten. Man kann sich aber auch direkt mit den Jugend­li­chen aus­tau­schen, um mehr dar­über zu erfah­ren. Wir haben bei­des gemacht. mehr…

Suche im Blog

Auf unserem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund finden Sie weitere Nachrichten von uns.

Archiv