Menü

Newsletter – die Perle im Kommunikationsmix

Von wegen Newsletter sind out. Mann beißt Hund hat gerade seinen eigenen gestartet, weil wir überzeugt sind, dass gut aufbereitete Brancheninfos, Tipps und die persönliche Zustellung (ganz ohne Algorithmen) weiterhin wichtig im Kommunikationsmix bleiben. Zudem findet ihr am Textende eine Favoritenliste mit zehn Newslettern, die wir gerne lesen.  

Wie halten sich Kommunikationsfachleute über die vielen Themen, über die sie Bescheid wissen müssen, auf dem Laufenden? Eine verlässliche Quelle sind gut gemachte Newsletter. Wir haben zehn Perlen herausgesucht, die viele bei uns im Team über die Jahre liebgewonnen haben. Aus gutem Grund: Ihre Autor*innen bejubeln nicht einseitig tolle Kundenprojekte oder Eigenleistungen, sondern reflektieren ihre Arbeit. Sie ordnen ein, inspirieren uns, berichten über Erfahrungen und bewerten Bewegungen und Strömungen aus der Branche – gerne auch mal kritisch. Das hilft für die tägliche Einordnung ungemein.

Neuer Mann beißt Hund Newsletter „Wuff Sendung“

Genau diesen Mehrwert möchten wir unseren Leser*innen auch mit unserem neuen Mann beißt Hund Newsletter „Wuff-Sendung“ bieten (Erstausgabe Juni 2018). Dort informieren wir alle sechs Wochen über alles, was uns in Sachen Kommunikation, Wissenschaft und Bildung wissenswert erscheint und welche Trends wir beobachten. Und natürlich kommunizieren wir auch ein wenig in eigener Sache. Der Schwerpunkt unserer nächsten Ausgabe wird sein: Wie kommunizieren Jugendliche via Social Media und welche Kanäle nutzen sie.

Der Erfolg des Newsletters steht und fällt mit den Inhalten. Interessante, unterhaltsame, aktuelle, immer wieder auch exklusive Inhalte, sind das, was Empfänger*innen lesen wollen. Das alleine reicht allerdings nicht. Mindestens genauso wichtig ist es, Vertrauen aufzubauen und Beziehungen zu schaffen mit denen, die den Newsletter immer wieder lesen. So hat es Kerstin Hoffmann alias PR-Doktor schon vor einigen Jahren in ihrem nach wie vor aktuellen Blogbeitrag treffend beschrieben: „Der Newsletter ist nur ein Baustein im Kommunikationsmix, zusammen mit der eigenen Plattform im Netz, den Accounts im Social Web und den persönlichen Beziehungen zu anderen Menschen, die genauso gut wie insgesamt die Kundenbeziehung gepflegt werden müssen.“

Frei von Algorithmen

Unsere eigenen Erfahrungen und die aus vielen Kundenprojekten bestätigen: Ein guter Newsletter stärkt dieses Vertrauen. Er wirkt nachhaltiger als ein Facebook- oder Instagram-Post. E-Mails sind nicht von undurchsichtigen Algorithmen abhängig, sondern kommen direkt im Postfach an und werden so leichter angeklickt und gelesen. Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass die Inhalte spannend und visuell ansprechend präsentiert werden.

Im Folgenden haben wir eine agenturinterne Favoritenliste (ohne Ranking!) erstellt. Von diesen Newslettern können wir sagen, dass wir sie schon lange mit Mehrwert lesen und sie dementsprechend gerne weiterempfehlen.

MbH Favoritenliste

1.Newsletter von Basic Thinking
Twitter @basicthinking

Das Tech-Portal informiert die Leser in seinem Newsletter über die aktuellen Themen in den Bereichen Social Media, Marketing, Medien und Online Business.

2. Online-PR und Content Marketing bei Scope
Twitter @mcschindler
Twitter @AldoGnocchi

Kein klassischer Newsletter, wir möchten Scope in unserer Favoritenliste aber nicht missen. Wer sich registriert, kann einzelne Themenboxen kostenfrei abonnieren, in denen Expert*innen Beiträge kuratieren. Unsere Empfehlung: die Themenboxen Online-PR von Marie-Christine Schindler und Content Marketing von Aldo Gnocchi.

3. Newsletter von OSK Weekly
Twitter @OSK_Germany

Der Newsletter gibt einen Überblick, wie sich die Welt der Kommunikations- und Digitalbranche in den Bereichen PR, Marketing und Social Media weiterentwickelt. Aktuell wird zum Beispiel Linkedin als unterschätztes PR-Tool vorgestellt.

4. Newsletter Dr. Kerstin Hoffmann PR-Doktor
Twitter @PR_Doktor

Dr. Kerstin Hoffmann gibt in ihrem Newsletter Antworten auf Fragen rund um die Markenbildung, Unternehmenskommunikation und digitale Medien.

5. Newsletter von Johannes Klingebiel
Twitter @Klingebiel

Der Newsletter befasst sich mit Themen aus den Bereichen Technologie, Internet und Publishing. Neben den Wochenthemen sind auch die ausführlichen Linktipps im Newsletter eine tolle Fundgrube zum Weiterlesen und Dazulernen.

6. Newsletter von Franziska Bluhm
Twitter @franziskript

Franziska Bluhm berichtet in ihrem Newsletter über Neuigkeiten und Geschichten aus der digitalen Welt, in einer der letzten Ausgaben ging es zum Beispiel um das neue Wirtschaftsmagazin VIVID.

7. Newsletter der Digital Media Women (Beispiel: Quartier Hamburg)
Twitter @DigiWomenHH

Die #DMW arbeiten für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen – ob Konferenzen, Fachmedien oder Management Board. Der Newsletter informiert über aktuelle Blogbeiträge und kommende Veranstaltungen. Als Hamburger Agentur lesen wir vor allem beim Newsletter des Hamburger Quartiers und beim Newsletter für Fördermitglieder mit, über die Website gelangen Leser*innen zu den anderen Quartieren und weiteren Newslettern.

8. Newsletter von knowhere
In diesem Newsletter gibt das Team von knowhere spannende Insights, Best Practice und Neuigkeiten rund um Sprachassistenten, Chatbots und Messenger Marketing.
Twitter @knowherego

9. „Digitale Notizen“ von Dirk von Gehlen
Twitter @dvg

Der Autor, Journalist und Leiter Digitale Innovation bei der Süddeutschen Zeitung, Dirk von Gehlen, befasst sich mit der Transformation von Kultur, Gesellschaft und Unternehmen. Uns gefällt unter anderem so gut, dass er uns als Leser*in immer wieder einbezieht, Fragen stellt und den Dialog sucht. Zudem ist der Newsletter unterhaltsam geschrieben.

10. Der turi2-Newsletter für Medien & Marken
Twitter @turi2

An letzter Stelle unserer Favoritenliste steht ein Klassiker: Wer immer gut über die Branche informiert sein möchte, der erfährt im turi2-Newsletter alles über Menschen in Medienberufen und welche digitalen Trends und Marken dort gerade angesagt sind.

Natürlich gibt es noch zahlreiche andere sehr gut gemachte Newsletter. Wer keine unserer Wuff-Sendungen mehr verpassen möchte, registriert sich hier.

Suche im Blog

Auf unserem Twitter-Feed ‎@_MannbeisstHund finden Sie weitere Nachrichten von uns.

Archiv