Menü
Referenzen Arbeitsbeispiele

Strategische Beratung und PR für die Deutsche Fernsehlotterie

Kunde: Deutsche Fernsehlotterie

Die Fernsehlotterie zählt zu den ältesten Soziallotterien in Deutschland. Rund ein Drittel aller Einnahmen aus den Losverkäufen fließen bundesweit in gemeinnützige Projekte. Seit 2014 beraten wir die Fernsehlotterie strategisch, entwickeln PR-Maßnahmen und unterstützen die Social Media-Kommunikation. Aufgabe ist auch, die Sichtbarkeit der Fernsehlotterie mit themenorientierter Pressearbeit zu steigern.

Unsere Aufgaben

  • Kommunikationskonzept
  • strategische Beratung zur inhaltlichen Ausrichtung der Kommunikation
  • kontinuierliche Beratung: PR-Ideen für Kooperationen, Sonderverlosungen, Verlängerung von Marketing-Aktivitäten in die PR
  • Presseaktion forsa-Umfrage: „Was würden Sie mit einem Lotteriegewinn von einer Million Euro machen?“
  • Presseaktion „Glückspielstaatsvertrag“
  • Pressearbeit für die Kinderreisen der Fernsehlotterie
  • Einrichten und redaktionelle Pflege des Twitter-Profils und des Auftritts bei Google+
  • Blogparade in Kooperation mit Karrierebibel.de
  • Blogparade in Kooperation mit Kreativfieber.de

Erfolge

Mithilfe der Kommunikationsmaßnahmen war die Fernsehlotterie in klassischen Publikumsmedien wie sozialen Medien präsent. Bei der Blogparade „Was würden Sie mit einer Million Euro machen?“ beteiligten sich über 30 Blogger − darunter auch karrierebibel.de, eines der reichweitenstärksten Blogs in Deutschland. Viele wiesen zudem bei Twitter und Facebook auf die Aktion hin. Ergebnisse der repräsentativen Umfrage „Was würden Sie mit einem Lotteriegewinn von einer Million Euro machen?“ verbreiteten neben der Nachrichtenagentur AFP u.a. ZEIT ONLINE und BILD.de.

Zu Weihnachten 2014 starteten wir mit dem Blog Kreativfieber eine gemeinsame Aktion für die Fernsehlotterie: Leser und Leserinnen waren aufgerufen, kreative Ideen zu entwickeln, wie ein Los als Weihnachtsgeschenk gut rüberkommt. Die Gewinne wurden in einem Voting auf Facebook ermittelt und in einem abschließenden Blogpost bei Kreativfieber vorgestellt.

Weitere Bilder