Menü

Akademie Medientraining

Medientraining für Wissenschaftler*innen

Klassische und neue Medien verstehen, kompetent auftreten, sicher präsentieren

Medientraining für Wissenschaftler*innen

Medientraining für Wissenschaftler*innen, Foto: THGA

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ (Paul Watzlawick) Deshalb ist es gerade in der Wissenschaft entscheidend, die Hoheit über die eigenen Nachrichten zu behalten und sie kompetent nach außen zu vertreten. Das stärkt das Profil und fördert die Akzeptanz in der Gesellschaft. Mit dem passenden Handwerkszeug begegnen Sie Medienvertreter*innen selbstbewusst und auf Augenhöhe. Ob Interview, Hintergrundgespräch oder Twitter Take Over – im Seminar erfahren Sie, wie die einzelnen Genres funktionieren, was für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Medienschaffenden wichtig ist und wie Sie Ihr Projekt am besten platzieren. Wir trainieren mit Ihnen, ein Thema als solches zu erkennen, es in die richtigen Worte zu verpacken und gegenüber Journalist*innen gut zu vermitteln.

 

Sie lernen…

  • Themen zu identifizieren und auf den Punkt zu bringen
  • die Grundlagen journalistischen Schreibens und das Verhalten vor der Kamera
  • wie Medien und Berichterstattung funktionieren
  • wie Sie mit Journalist*innen kommunizieren
  • Grundlegendes zu Social-Media-Kanälen wie Twitter, Facebook, Instagram und Linkedin

 

Wir bieten das Seminar auch virtuell, z. B. per Zoom oder anderen Tools an.

 

Die Referentinnen

Julia Valtwies ist Beraterin bei Mann beißt Hund in Hamburg. Zuvor war sie freie Journalistin und PR-Redakteurin im Ruhrgebiet. Sie unterstützt Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Gesellschaft, Wissenschaft und Bildung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Online-Kommunikation via Facebook, Twitter, YouTube und Co.

 

Andrea König ist Beraterin bei Mann beißt Hund in Hamburg. Als freie Journalistin hat sie unter anderem für die Süddeutsche Zeitung gearbeitet. Mehrere Jahre hat sie Agenturen und Unternehmen bei Kommunikationsprojekten aus den Bereichen Digitale Bildung, IT und Karriere unterstützt. Sie hat ein Trainingsunternehmen mit gegründet und in Deutschland und der Schweiz Workshops zu kollaborativem Arbeiten geleitet.

 

Wir haben Ihr Interesse am Seminar „Medientraining“ geweckt?

Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an: 040 890 69 619. Gerne besprechen wir den individuellen Seminarzuschnitt persönlich mit Ihnen.

Gut zu wissen:

  • Das Seminar dauert je nach Bedarf ein bis zwei Tage.
  • Im Seminarraum sollte eine Internetverbindung bestehen.
  • Nach dem Seminar erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mann-beißt-Hund-Akademie (April 2021).

Außerdem in un­se­rem Seminarplan: Texten für Web und Social Media, Podcasts, Twitter und Smartphone-Fotografie.

zurück zur Übersicht