Navigator


Mitglied im Erfolgsfaktor Familie Unternehmensnetzwerk One of the DMW

 

Was wäre, wenn...?

140331_DFL_Logo.jpg31. März 2014. Eine Sofortrente gewinnen oder einen Geldpreis von bis zu einer Million Euro abräumen ̶ viele Menschen träumen davon, dass sich ihr Leben mit einem Hauptgewinn von einem Tag auf den anderen komplett verändern könnte. Jochen Mai geht in seinem Blog karrierebibel der Frage ganz konkret nach: Was wäre, wenn die Gewinnzahlen einmal stimmen und das Schicksal mir einen Geldsegen beschert? Sofort kündigen? Auf Weltreise gehen? Endlich den Traum vom eigenen Unternehmen umsetzen? Mit einer Blogparade gibt er die Frage an andere Blogger weiter. Alle, die bis zum 27. April mitmachen, können eines von zehn Jahreslosen der Deutschen Fernsehlotterie gewinnen. Auch die, die kommentieren oder auf anderen Social-Media-Kanälen mit #Mio auf die Blogparade hinweisen, haben automatisch die Chance auf eines von zehn weiteren Freilosen.


Zwischen den Kulturen

Bonne_Nuit_Papa_klein.jpg24. Februar 2014. Mit "Bonne Nuit Papa", dem ersten langen Dokumentarfilm der Hamburger Filmproduktion Sterntaucher erzählt die Autorin Marina Kem die Geschichte ihres Vaters als persönliche Suche nach ihrer eigenen Identität. Dr. Ottara Kem war 1965 aus Kambodscha nach Leipzig gekommen, um in der DDR zu studieren. Nach der Machtergreifung durch die Roten Khmer konnte er nie wieder zurückkehren. Erst auf dem Sterbebett spricht er von seiner Heimat. Das Filmprojekt führt Marina Kem in das Land ihres Vaters. In der ihr noch fremden Kultur und Familie entdeckt sie ihre eigenen Wurzeln - und findet zugleich die Versöhnung mit ihrem Vater.
Ende 2015 wird der Dokumentarfilm auf ARTE ausgestrahlt - ein Trailer ist schon jetzt auf YouTube zu sehen. Ab sofort unterstützt Mann beißt Hund die Kommunikation des Filmprojekts, das man über den Internetauftritt und die Facebookseite begleiten kann.
 

Nachwuchsgründer vor!

DGPS_Spielrunde_2014_2.jpg13. Januar 2014. Der Deutsche Gründerpreis für Schüler, das bundesweit größte Existenzgründerplanspiel der Initiatoren stern, Sparkassen, ZDF und Porsche, läutet den Teilnahmeendspurt für die Spielrunde 2014 ein: Noch bis zum 14. Februar können sich Teams mit Schülern ab 16 Jahren von einer allgemein- oder berufsbildenden Schule anmelden. Für die Jugendlichen geht es in der viermonatigen Spielphase vor allem darum, Kompetenzen aus dem Bereich Wirtschaft sowie erste Einblicke in die Unternehmensgründung zu gewinnen und sich mit Praktikern austauschen zu können. Mann beißt Hund unterstützt den Wettbewerb seit Juli 2013 bei Pressearbeit, Marketing und Online-Kommunikation sowie bei allen Social-Media-Aktivitäten. 


Wiki im Unterricht

Vfl_VonderLeyen.jpg5. Dezember 2013. Raus aus dem Klassenzimmer, rein in die Volkswagen Arena beim Vfl Wolfsburg. Für die Schüler der Erich-Kästner-Grundschule aus Weddel bei Braunschweig sah der Unterricht heute einmal ganz anders aus. Wie regelmäßig arbeiteten sie mit der Online-Lernplattform „Vfl Wiki" . Heute jedoch wollte den Kindern prominenter Besuch über die Schultern sehen: Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales und Schirmherrin des Corporate-Socia-Responsibility-(CSR)-Preises der Bundesregierung, war gekommen, um live zu erleben, wie Unterricht via Wiki abläuft. Das „Vfl Wiki" ist eines der Projekte, das der Bundesligist im Rahmen seiner CSR-Aktivitäten ins Leben gerufen hat. Mann beißt Hund unterstützt den Vfl-Wolfsburg bei der Pressearbeit für die Initiative „Gemeinsam bewegen".


Trau dich!

Trau_dich_Nov.jpg29. November 2013. Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kooperiert bei ihrer Initiative „Trau dich!" zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs nach Schleswig-Holstein jetzt auch mit dem Land Sachsen. Am 29. November sahen rund 700 Schüler das interaktive Theaterstück „Trau dich" im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden. Mann beißt Hund ist für die Pressearbeit zur Initiative verantwortlich. Für Dresden organisierten wir unter anderem die Pressekonferenz, die Videobotschaft der Botschafterin und ARD-Moderatorin Caren Miosga sowie eine Talkrunde mit den Initiatorinnen von „Trau dich!" und der sächsischen Sozialministerin. Die Moderation übernahm Nicola Wessinghage, Geschäftsführerin von Mann beißt Hund.


Ausgezeichnete Forschung

Studienpreis.jpg11. November 2013. Heute verleiht Bundestagspräsident Norbert Lammert in Berlin den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung. Der Preis zeichnet exzellente Dissertationen mit besonderer gesellschaftlicher Relevanz aus. So beschäftigte sich Annette Ranko als eine von drei Hauptpreisträgern mit dem Weltbild der Muslim-Brüder und hat dafür fast die gesamte Führungsriege der ägyptischen Organisation befragt. Philipp Mader lieferte eine kritische Analyse der Mikrokredite als Beispiel verfehlter Entwicklungshilfe. Anne Jung hat die Jury mit der Entwicklung eines nachhaltigen Metallschaums mit Nanooberfläche überzeugt. Mann beißt Hund brachte die Themen in die Medien und übernahm die Koordination der Broschüre mit Berichten über alle Preisträger. 


Lernen: Spaß muss sein

Lernforscher Michael Fritz (Porträt)31. Oktober 2013. Wann macht Schülern Schule Spaß und was bringt das für den Lernprozess? In einer großen Studie hat unser Kunde scoyo , das größte Online-Lernportal Deutschlands, dazu Eltern, Kinder und Experten befragt. Die Ergebnisse hat scoyo zusammen mit der Kinderzeitschrift leo veröffentlicht. Wichtigste Ergebnisse: Grundsätzlich sind Kinder mit Spaß bei der Sache, mit zunehmendem Alter jedoch nimmt die Begeisterung ab. Wenn Schüler den Unterricht selbst gestalten würden, würden sie Projektunterricht, praktische Arbeit und Lernen am Computer ganz oben auf die Agenda setzen. Mann beißt Hund hat die Studie mit konzipiert und ist für die Kommunikation verantwortlich. In unserem Blog ist ab sofort eines der Interviews zu lesen, die wir mit Experten zum Thema geführt haben.

Wenn alle gewinnen

131007 VfL-Wolfsburg_Allofs.jpg30. September 2013. Baggern, schleifen, streichen: Die TSG Calbe, ein Amateurverein aus Magdeburg, konnte am 18. September bei der Beseitigung der enormen Schäden des Saale-Hochwassers auf prominente Unterstützung bauen. Der Bundesligist VfL Wolfsburg war mit dem gesamten Verein angereist, um bei der Sanierung des Trainingsgeländes zu helfen. Alle legten Hand an: Mitarbeiter der Geschäftsstelle, Geschäftsführer Sport Klaus Allofs, Trainer Dieter Hecking, die Profi-Spieler um Diego und Luiz Gustavo sowie Spielerinnen des erfolgreichen Frauenteams. Das Echo in Medien, Bevölkerung und Fangemeinde war gewaltig. Der Freiwilligentag überzeugte als sinnvolle und nachhaltig angelegte Unterstützung eines in Not geratenen Vereins. Mann beißt Hund war bei Planung und Pressearbeit des Freiwilligentages von Anfang an mit eingebunden und informierte bundesweit Journalisten.

Lesen Sie weiter in unserem Agenturblog, was Corporate Social Responsibility zum Thema in den Medien macht.


Gesund zu leben lernen

Englisches Cover des Schülerkalenders 16. August 2013. Millionen von Jugendlichen in Europa ernähren sich falsch, bewegen sich zu wenig oder führen aus anderen Gründen ein ungesundes Leben - und viele wissen es nicht einmal. Denn Gesundheitserziehung steht in vielen Ländern nicht auf dem Lehrplan. Diese Lücke will die Brüsseler Generation Europe Foundation (GEF) jetzt schließen. Dafür entwickelt sie eine Kombination aus Schülerkalender und Lehrerbegleitheft zum Thema gesunder Lebensstil. Dieser „MyLife"-Kalender enthält nicht nur Tipps und Informationen, sondern auch Vorschläge für Aktivitäten im Unterricht. In der Pilotphase soll der Kalender 90.000 Schüler zwischen 12 und 14 Jahren in Deutschland, Griechenland und England erreichen. Später soll das Projekt auf die gesamte EU ausgeweitet werden. Als nationaler Partner unterstützt Mann beißt Hund die GEF bei Pressearbeit, Marketing und Evaluation in Deutschland.

Weitere Informationen und kostenlose Bestellmöglichkeit für Lehrer: http://www.mylife-kalender.de


Neu: Vorsorge-online.de

Screenshot von vorsorge-online.de auf Notebook und iPhone 1. Juli 2013. Wer sich beim Arzt schon einmal über Krebsvorsorge, Untersuchungen während der Schwangerschaft oder Impfungen informiert hat, bekam zum Nachlesen möglicherweise ein Faltblatt des IPF in die Hand. Die Abkürzung steht für Infozentrum für Prävention und Früherkennung. Dahinter steht der Verband der Diagnostica Industrie VDGH, für den wir in den letzten Monaten das Portal vorsorge-online.de komplett neu aufgesetzt haben, übrigens gemeinsam mit der Berliner Agentur FGS Kommunikation. Wir werden das Portal auch in Zukunft redaktionell betreuen und sind dadurch in Sachen Vorsorge ab sofort bestens informiert.


Pauken in den Ferien

 Scoyo_lernen_Ferien.jpg5. Juni 2013. Bruchrechnen am Strand oder Vokabeln pauken auf Balkonien: Zwei Drittel der Schülerinnen und Schüler in Deutschland lernen in den Sommerferien - sechs Prozent mehr als noch im Vorjahr. Das zeigt eine repräsentative forsa-Umfrage, die Mann beißt Hund im Auftrag des Online-Lernspezialisten scoyo bereits im zweiten Jahr umgesetzt hat. Demnach büffelt jedes fünfte Kind regelmäßig mindestens ein bis zwei Stunden pro Ferienwoche. Experten wie die Geschäftsführerin des Deutschen Kinderschutzbundes, Paula Honkanen-Schoberth, und Lernexperte Michael Fritz raten, die Schüler mitentscheiden zu lassen, wann und wie sie lernen. Eltern sollten zudem das Zeitpensum im Rahmen und einen guten Teil der Ferien komplett lernfrei halten. Mann beißt Hund konzipierte die Umfrage und informierte bundesweit Journalisten. Weitere Informationen im scoyo-Blog.


Gläserner Relaunch

Hund_gebissen.jpg6. Mai 2013. Wo sind die Playmobilfiguren geblieben? Wer unsere Seite kennt, wird es gemerkt haben: Wir haben gerade den Kopfteil umgestellt. Mit den neuen 3- Bild-Geschichten öffnen wir „Gucklöcher" in unsere Agentur. Und wer ausgiebig darin stöbert, kann beim Website-Spiel „Such den Hund" gewinnen. Gleichzeitig starten wir heute den Mann beißt Hund-Blog. Dort findet sich auch die Erklärung, warum wir gerade jetzt unseren Header erneuern. Es ist der erste Schritt zum Relaunch der gesamten Seite. Alle weiteren Schritte werden wir öffentlich machen und gerne mit Ihnen diskutieren, liebe Leserin und lieber Leser. Kurz: Wir planen einen gläsernen Relaunch!


idw: Alles neu

idw-blue_rgb_170x76.jpg25. März 2013. Der Informationsdienst Wissenschaft ist das größte Nachrichtenportal der Wissenschaft im deutschsprachigen Raum. Wir hatten die Ehre, ihm einen neuen Auftritt zu verleihen. Seit heute präsentiert sich die Seite in blau und grün, mit einem neuen Logo und deutlich übersichtlicher als früher. Mann beißt Hund entwickelte neben CD und Website auch alle Printmaterialien neu, von der Visitenkarte bis zum Messestand. Der Relaunch war unter anderem notwendig geworden, weil der idw stark gewachsen ist: 47.000 Abonnenten beziehen regelmäßig Nachrichten des idw, darunter 10.500 Journalisten. 900 wissenschaftliche Mitgliedseinrichtungen veröffentlichen dort ihre Pressemitteilungen und Termine.   


Ein starkes Stück

130301_TrauDich.jpg1. März 2013. Rund 250 Schülerinnen und Schüler sehen heute im Berliner Renaissance-Theater die Uraufführung von „Trau Dich - ein starkes Stück über Gefühle, Grenzen und Nähe". Es bildet das Herzstück der Initiative zur Prävention des sexuellen Kindermissbrauchs. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) startet sie im Auftrag des Familienministeriums (BMFSFJ). „Trau dich" wird in den kommenden zwei Jahren auf Tournee durch ganz Deutschland gehen. Eltern und Lehrern bietet die Initiative Materialien zur Kommunikation mit ihren Kindern, eine Website sowie Fortbildungen. Für Kinder gibt es das Online-Portal www.trau-dich.de mit einer „Nummer gegen Kummer". Mann beißt Hund betreut die Pressearbeit für die Initiative und unterstützte die Organisation der Premiere.


Weitere "Titelgeschichten" finden Sie in unserem Archiv.

Mann beißt Hund steht für eine bewährte Regel aus dem Journalismus. mehr ...

Mann beißt Hund - Agenturblog. Aktuelles aus unserer Agentur und zu unseren Themen Bildung, Wissenschaft und Gesundheit. Lesen Sie hier...

22.04.14: Wir suchen ab sofort eine regelmäßige Aushilfe im Bereich Datenbankpflege. 

08.04.14: Wir haben die Seite des MINTforums Hamburg neu ins Netz gebracht.

05.03.2014: Neuer Autrag für Mann beißt Hund: Wissenschaftskommunikation rund um die weltweit größte Lärmwirkungsstudie NORAH. mehr...

14.1.2014: Die Deutsche Fernsehlotterie als neuer Kunde: Mann beißt Hund hilft dem Glück auf die Sprünge. mehr...

06.01.2014: Frisch im Team: Lennart Augustin neu bei Mann beißt Hund.

02.12.2013: Kurzfristig frei geworden: Praktikumsplatz ab Januar 2014 in unserer Agentur. mehr...

12.9.2013: Tagung des Bundesverbandes Hochschulkommunikation : Marcus Flatten leitet zusammen mit Monika Jansen von der Beuth-Hochschule den Workshop "Website-Relaunch: Konzeption und Projektmanagement".

30.8.2013: Wir suchen einen Web Developer! mehr ...

27.8.2013: Die neue Website des weltweiten Forschungsnetzwerkes GATIS ist online. Konzept und Design stammen von uns, das DESY hat die Seite programmiert. Wir sind private sector partner im Netzwerk.

3.6.2013: Wir übernehmen Konzeption und Redaktion für das Vorsorge-Portal des Verbands der Diagnostica-Industrie. mehr...

22.5.2013: Aus Focus Schule wird Magazin Schule, das im Eigenverlag des Chefredakteurs Mathias Brüggemeier erscheint. Interview in unserem Agenturblog.

21.5.2013: Mann beißt Hund gewinnt Pitch um Kommunikationsetat für Deutschen Gründerpreis für Schüler der Partner stern, Sparkassen und Porsche. mehr ...

1.3.2013: BZgA und BMFSFJ starten mit dem Theaterstück für Kinder "Trau dich" Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs. Wir übernehmen die Pressearbeit für die kommenden zwei Jahre. mehr...

15.2.2013: Wir bauen weiter aus: Dirk Herzog als neuer Berater und Redakteur.

2.1.2013: Neue Mitarbeiterin: Julia Valtwies verstärkt unser Team.

20.9.2012: Mann beißt Hund ab sofort auch auf Twitter: Folgen Sie uns!